Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 66
  Pressemitteilungen gesamt: 314.808
  Pressemitteilungen gelesen: 40.914.317x
08.01.2019 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Ina Herbert¹ | Pressemitteilung löschen

Wann ist Nachhilfe sinnvoll und notwendig?

Nachhilfe ist eine sinnvolle Lösung, um Wissenslücken zu schließen und zu gewährleisten, dass der Nachwuchs in der Schule mithalten kann. Doch welche Nachhilfe ist sinnvoller, die private Nachhilfe, das Nachhilfe-Institut oder Onlinelernen?

Das A und O einer erfolgreichen Nachhilfe ist, dass die Chemie zwischen Schüler und Nachhilfelehrern stimmt. Nur dann ist eine vertrauensvolle und angenehme Lernatmosphäre möglich, die die Grundlage für erfolgreiches Lernen darstellt.

Vielerorts werden Studenten oder gut ausgebildete Bekannte für die Nachhilfe hinzugezogen. Vorteilhaft bei Studenten, Schülern oder Auszubildenden ist, dass diese Personen selbst im Schulalltag integriert sind und mit den modernen Lernmethoden vertraut sind.

Nachhilfeinstitute in Anspruch nehmen? Hier können Eltern für ihre Kinder Einzel- oder Gruppennachhilfe anfordern. Gruppennachhilfe ist allerdings nur dann ratsam, wenn sich die Lerndefizite in Grenzen halten und das Kind in Gruppen gut lernen kann.

Der Vorteil am Onlinelernen ist, dass Kinder generell ein großes Interesse an neuen Medien haben. Sie gehen bereits im frühen Alter spielend mit Smartphones, Applikationen und Computern um. Warum also dieses Interesse nicht sinnvoll umlenken und in spannendes Lernen verwandeln. In der modernen multimedialen Welt wird es immer wichtiger das Internet für Recherchearbeit clever einzusetzen.

Hier bekommen Eltern einen Überblick über die Vor- und Nachteile der drei Formen von Nachhilfe: https://cleverefrauen.de/html/lernfoerderung.html

Ratgeber und eine kostenlose Nachhilfe-Checkliste

Wann ist Nachhilfe sinnvoll und notwendig? Antworten finden Eltern hier: https://cleverefrauen.de/html/nachhilfe.html Dabei geht es auch um Fragen was Eltern beim Vertragsabschluss mit einem Nachhilfeinstitut oder Nachhilfelehrer beachten sollten. Vielleicht bringt die Nachhilfe nicht den gewünschten Erfolg oder das Kind verweigert sich. Auch vor einem Preisvergleich sollten Eltern sich nicht scheuen: Wie schneidet das favorisierte Institut/Nachhilfelehrer im Vergleich mit anderen ab?

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://cleverefrauen.de/
Redaktionsbüro Ina Herbert
Judasgasse 1 82487 Oberammergau

Pressekontakt
http://cleverefrauen.de
Redaktionsbüro Ina Herbert
Judasgasse 1 82487 Oberammergau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de