Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 342.091
  Pressemitteilungen gelesen: 44.942.719x
12.03.2020 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Frau Loredana Deskar¹ | Pressemitteilung löschen

Ostern 2020: Die beliebtesten Kinder Fahrzeuge

Kein Wunder, dass Ostern der beste Anlass zum Schenken eines Fahrrades ist. Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und alle wollen einfach nur nach draußen. Bei Kindern steigt der natürliche Bewegungsdrang und es wird Zeit, Neues zu entdecken. Egal welchen Alters, Kinder bewegen sich gerne mit Fahrzeugen fort, einerseits, um es den Erwachsenen gleichzutun, anderseits, um schneller voranzukommen. Welche Fahrzeuge für Kinder welchen Alters geeignet sind, finden Sie hier im Überblick:



1. Das Dreirad ist das wohl bekannteste Fahrzeug für Kinder, neben dem Lauflernrad. Beide Fahrzeuge sind für Kinder ab etwa zwei Jahren bestens geeignet. Wie bei allen anderen Fahrzeugen auch hängt es sehr stark vom Kind ab. Wenn ein Kind Angst hat und mit einem Fahrzeug nicht fahren will, sollte man auf jeden Fall noch warten.



2. Der Roller gehört zu den flottesten und für verschiedenste Altersgruppen geeigneten Fahrzeugen. Roller, die nicht von selbst umfallen können, also hinten zwei Räder haben, sind ab dem Alter von zwei Jahren geeignet, herkömmliche Roller ab drei Jahren. Die flotten, faltbaren Cityroller werden sogar noch im Erwachsenenalter gern verwendet.



3. Das Fahrrad kommt am dreieinhalb Jahren zum Einsatz bevor ein Kind Fahrradfahren lernt, sollte es mit einem Roller fahren können und so seinen Gleichgewichtssinn entwickeln lernen. Gelernt wird das Fahrradfahren auch heute noch mit Stützrädern, wenn diese dann weg kommen, bedarf es ein wenig Geduld der Eltern. Der Übergang vom Fahrrad mit Stützrädern hin zum Fahrrad ohne Stützräder ist ein wichtiger Moment für die kleinen Fahrradfans!



Alle Infos zum Thema Lauflernrad, Roller und Kinderfahrrad sowie zur passenden Ausrüstung finden Interessierte auf der Kinder Enduro Seite unter http://www.kinder-enduro.de. Hier gibt es auch genaue Anleitungen zum Fahrradfahren lernen sowie die wichtigsten Tipps beim Unterwegs sein mit Kind und Fahrrad.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
TOP RANKING GmbH
Frau Loredana Deskar
Wasserburger Straße 50a
83395 Freilassing
Deutschland

fon ..: +49 8654 45796860
fax ..: +49 8654 45796869
web ..: https://www.top-ranking.com/
email : info@top-ranking.com

Pressekontakt
TOP RANKING GmbH
Frau Loredana Deskar
Wasserburger Straße 50a
83395 Freilassing

fon ..: +49 8654 45796860
web ..: https://www.top-ranking.com/
email : presse@romanahasenoehrl.at

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de