Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 358.022
  Pressemitteilungen gelesen: 48.422.077x
06.11.2020 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Herr Stephan Schlüter¹ | Pressemitteilung löschen

Start der Haustier-Studie 2020: Deutschlandweite Befragung ermittelt Megatrends rund um Haustierhaltung

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie geben Haustiere vielen Menschen einen wichtigen Halt. Weshalb entscheiden sie sich für ein Tier? Wie wirkt sich das Zusammenleben mit Tieren auf Menschen aus - während der Pandemie und im Allgemeinen? Und: Welchen Einfluss haben Wünsche und Bedürfnisse von Heimtierhalter*innen auf ihr Einkaufsverhalten? Diesen Fragen geht die groß angelegte Haustier-Studie 2020 der takefive-media GmbH in Kooperation mit dem HorseFuturePanel auf den Grund.



Laut Angaben der Branchenverbände werden in 45 Prozent aller deutschen Haushalte Tiere gehalten. Die Anzahl der Heimtiere lag 2019 bei 34 Millionen; Zierfische und Terrarientiere kommen noch hinzu. Dementsprechend groß ist die Bedeutung der Haustierhaltung im gesamtgesellschaftlichen sowie auch im wirtschaftlichen Kontext.



Gemütslage der Heimtierhalter*innen auf der Spur

Die Haustier-Studie 2020 geht der Gemütslage der Heimtierhalter*innen, ihren Emotionen, der Informationslage zu Haustierthemen, aber auch treibenden Faktoren rund um den Einkauf des Tierbedarfs auf den Grund. Dadurch wollen die Initiatoren der Studie, die künftig im Jahresturnus stattfinden soll, die aktuelle Stimmungslage analysieren, aber auch mittel- und langfristige Trends aufzeigen und Tendenzen für die Zukunft ableiten.

Nachgespürt wird auch speziellen Fragestellungen rund um Aspekte wie Nachhaltigkeit oder die Übertragung von Trends aus dem Bereich der Humanernährung auf die Tiernahrung.



Ein Gewinnspiel mit zahlreichen attraktiven Preisen der Sponsoren bosch Tiernahrung, BTG System-Logistik, Dr. Clauder's, Interquell, Trixie und zookauf setzt zusätzliche Anreize für die Teilnahme an der Umfrage. Verlost werden Futterpakete, Zubehör und Einkaufsgutscheine rund ums Tier. Zudem erhalten alle Teilnehmer*innen einen Gutscheincode in Höhe von 5 Euro für den Onlineshop http://www.zookauf-langenfeld.de.

Der Fragebogen der Haustier-Studie ist ab sofort bis zum 25. November online erreichbar unter Haustier-Studie 2020.



Die Ergebnisse der Studie werden im Dezember veröffentlicht.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
takefive-media GmbH
Herr Stephan Schlüter
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen
Deutschland

fon ..: 02192 / 79195775
web ..: http://takefive-media.de/
email : stephan.schlueter@takefive-media.de

Pressekontakt
takefive-media GmbH
Herr Stephan Schlüter
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen

fon ..: 02192 / 79195775
web ..: http://takefive-media.de/
email : stephan.schlueter@takefive-media.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de