Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 363.779
  Pressemitteilungen gelesen: 52.121.783x
08.03.2021 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Herr Dietmar Stricker¹ | Pressemitteilung löschen

Seine Kinderbücher machen Kinder mental stark - auf eine besondere Art und Weise

Es gibt tausende Kinderbücher da draußen, für jeden Anlass und in verschiedenster Form. Ausgenommen von Sachbüchern haben alle geschichtenerzählenden Bücher eine Gemeinsamkeit, nämlich das gesellschaftliche Denken und Handeln der heutigen Zeit.



Dietmar Stricker, 35 Jahre jung, Autor und Vater aus Paderborn überdenkt das Kinderbuchkonzept und verändert die Technik.



Mit seinem ersten Buch "Alles wird gut" vereint er zum ersten Mal sogenannte Affirmationen (bejahende positive Sätze zur Prägung des Unterbewusstseins) mit der Reimmethodik. Damit erschafft er ein Konzept, welches sowohl Spaßfaktor hat als auch nachhaltig das Unterbewusstsein des Kindes positiv beeinflusst. Kinder lieben Reime, weil die Sätze zum Ende hin gleichlautend enden. Reime sind deshalb schneller gelernt. Reime können zum Ohrwurm werden. Mit 11 kindgerechten Reimen, wie z.B. "Ich bin schön! Ob nun schmutzig oder fein, ich werde immer wertvoll sein", können Kinder mit den Eltern gemeinsam 30 Tage lang die Reime lesen und lernen. Danach, so das Affirmationskonzept verbleibt die starke Affirmation "Ich bin schön" und "ich bin wertvoll" im Unterbewusstsein, für immer!



Mit dem zweiten Buch "Panda Kui. Die Reise ins Tal." wird erneut eine neuartige Kombination aus Wörtern, Sätzen und der Handlung geschaffen. Der Text ist zu 100% positiv und verneinungsfrei geschrieben. Jede Szene hat einen Affirmationsreim (kurzer Abriss der Szene, damit das Kind nur den positiven Sinn der Szene unterbewusst merken kann). Die Pandageschichte vermittelt Achtsamkeit und gibt Lösungsansätze zur Bewältigung von Stresssituationen. Bärenstarke "Ich bin"-Sätze lassen das Kind positive Werte (z.B. ich bin stark, ich bin schlau, etc.) als selbstverständlich ansehen. Darüber hinaus enthält jedes Panda Kui Hardcover Buch alle Reime auf einer Karte zum Ausschneiden.



Man kann sagen, diese Bücher arbeiten aktiv nach neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen mit dem Unterbewusstsein des Kindes. Positive und fundamentale Werte verankern sich tief im Unterbewusstsein.



Verlag und Autor: Dietmar Stricker

Illustratorin: Ratti J. M. Zernak-Sciuto

Buchtitel: Alles wird gut, Panda Kui



Weitere Informationen unter: https://www.alleswirdgutbuch.de  

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dietmar Stricker
Herr Dietmar Stricker
Burgunder Weg 3
33102 Paderborn
Deutschland

fon ..: -
web ..: https://www.alleswirdgutbuch.de
email : info@alleswirdgutbuch.de

Pressekontakt
Dietmar Stricker
Herr Dietmar Stricker
Burgunder Weg 3
33102 Paderborn

fon ..: -
web ..: https://www.alleswirdgutbuch.de
email : info@alleswirdgutbuch.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de