Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 368.428
  Pressemitteilungen gelesen: 54.945.331x
09.07.2021 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

KitaFix-Rahmenplan "Lass uns die Welt entdecken!" - Anregende Projektplanung

Bei Spaghetti, Pizza, Döner oder Big Mac schlagen die Herzen vieler Menschen höher und es zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht, obwohl es sich dabei keineswegs um deutsche Begriffe handelt. Doch Worte wie Bom dia, Dia dhuit, Maa ha! Ete sen! oder Namaste dagegen wirken auf viele ein wenig befremdlich. Dabei möchte jemand damit einfach nur "Guten Tag" sagen. Leider verstehen viele Menschen diese Sprachen allerdings nicht und ignorieren damit oft auch das Lächeln, das dahinter steckt. Die Gesellschaft wird momentan allerdings immer bunter, deswegen sollte das Kennenlernen anderer Kulturen bereits für Kinder eine Selbstverständlichkeit sein. Kinder begegnen in ihrer unmittelbaren Umgebung bereits Menschen aus anderen Ländern. Die Fragen der Kinder über die Andersartigkeit, über das andere Aussehen, über eine fremde Sprache begleiten den Erziehungsalltag. Das Auseinandersetzen mit fremden Kulturen gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Das Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft fördert das gegenseitige Verstehen und Vertrauen.



Das spannende Projekt, das in "KitaFix-Rahmenplan "Lass uns die Welt entdecken!"" von Sandra Plha vorgestellt wird, ist für einen Zeitraum von 6-8 Wochen ausgelegt und bietet Spannendes für Kinder von 3-6 Jahren. Die Erzieher machen sich in diesem Projekt gemeinsam mit den Kindern auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt. Sie lernen zusammen nach und nach die Kontinente der Erde kennen. Auf dieser Reise essen, spielen, singen und basteln sie sich gemeinsam einmal rund um den Globus und schaffen damit ein besseres Verständnis für die Welt und die Menschen, die darauf leben.



"KitaFix-Rahmenplan "Lass uns die Welt entdecken!"" von Sandra Plha ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33036-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de