Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 307.385
  Pressemitteilungen gelesen: 39.836.275x
05.03.2011 | Familie, Kinder & Zuhause | geschrieben von Ralph M. Bloemer¹ | Pressemitteilung löschen

Steuerrückerstattung Jetzt Geld vom Staat zurückholen

820 Euro bekommen Arbeitnehmer durchschnittlich vom Fiskus zurück, wenn Sie den eine Steuererklärung beim Fiskus einreichen. Dabei ist nichts so komplex wie das deutsche Steuerrecht und so schwierig wie sich einmal im Jahr durch dieses Regelwerk zu arbeiten. Wer da kein ausgefuchster Steuerprofi ist braucht Hilfe. Ein Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein schlagen da schnell mit 100 Euro und mehr zu buche. Umso wichtiger daher sich moderner Hilfsmittel zu bedienen, die einem schnell und übersichtlich den Weg durch das Steuer-Labyrinth zeigen.

"MAXTAX Steuersparen 2011 Deluxe" ist eines dieser nützlichen Helfer. Mit dem Programm können Steuersparer Ihre Steuererklärung schnell und sicher erledigen - egal, ob Sie Arbeitnehmer, Beamter, Selbstständiger, Vermieter, Kapitalanleger, Rentner, Pensionär oder Landwirt sind. Das Programm ist übersichtlich strukturiert, die Eingabehinweise leicht verständlich. Die Software kennt alle geltenden Bestimmungen und wendet alle erlaubten Maximalabzüge automatisch an. Dabei können Steuerfälle aus den Jahren 2003-2010 bearbeiten werden. Die Installation geht schnell und einfach von der Hand. Auch mit dem Update auf eine neue Version bleiben die Vorjahresdaten uneingeschränkt verfügbar. Sind schon Daten von einer Steuererklärung aus dem Vorjahr vorhanden, lassen diese sich mit wenigen Mausklicks in das Programm übertragen. Das funktioniert auch mit Daten aus anderen Steuererklärungs-Programmen, sofern diese aus der MAXTAX-Reihe oder einem der vielen OEM-Version ist wie z.B. Konz-Steuer, FOCUS-Steuer, n-tv-Steuer u.v.w. sind.

Ansonsten heißt es, in die Tasten greifen und die benötigten Angaben neu eingeben, was aber dank der einfachen, intuitiven Bedienung des Programms schnell von der Hand geht. Bei der Eingabe achtet das Programm darauf, dass alle benötigten Felder korrekt ausgefüllt wurden und gibt nützliche Spartipps.

Wer seine Belege im Schuhkarton aufbewahrt, bringt diese mit der Belegver-waltung schnell in Ordnung und in die Liste der Ausgaben. Mit dem «was wäre wenn»-Rechner lässt sich darüber hinaus schnell herausfinden, wie sich bestimmte Einträge auf die Steuerlast auswirken. Mit Hilfe des Programms lässt sich errechnen, ob es nicht sinnvoller ist, nach Einkommensverschiebungen die Steuerklasse zu wechseln. Über 88 verschieden Musterbriefe helfen um beispielsweise Einspruch gegen den Steuerbescheid zu erheben. Praktisch ist, dass dieses Programm sich auf einem USB-Stick installieren lässt. Damit kann man an verschiedenen Rechnern an der Steuererklärung weiter arbeiten, und es werden keine Daten lokal auf dem Computer gespeichert.

Der besondere Clou, mit MAXTAX Steuersparen 2011 können die Daten aus folgenden Programmen übernommen werden: MAXTAX Steuersparen 2000-2010 (alle Versionen) , FOCUS-MONEY Steuer (alle Versionen), Konz-Steuer (alle Versionen), n-tv Steuer (alle Versionen), BHV-Steuersparer (alle Versio-nen), Red Pepper Save your Money (alle Versionen), Buhl D-Steuerformular ( bis VZ 2009), B.Z. Steuer (alle Versionen), Berliner Kurier Steuersparen (alle Versionen), Quick&Easy Steuer (alle Versionen) Steuersparen, Steuer sparen, Steuersparer, Steuer sparer (alle Versionen für Penny, Plus, Netto, Norma etc. 2000-2009) und zu guter letzt ELSTER-Formular. Durch die umfangreiche Datenübernahmemöglichkeit aus den aufgeführten Programmen erspart man sich so zahlreiche Eingaben.

MAXTAX Steuersparen 2011 ist sowohl für den Profi als auch für Nutzer mit nur geringem Steuerwissen geeignet und ab sofort auf http://www.programmload.de ; http://www.maxtax.de und im Handel verfügbar.

Web:
http://programmload.de
http://maxtax.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
fooxx.eu
FOOXX GmbH
Bahnhofsallee 14 53639 Königswinter

Pressekontakt
http://g-w.de/pressemeldungen/
FOOXX GmbH
Rathausplatz 6 53604 Bad Honnef

Weitere Meldungen in der Kategorie "Familie, Kinder & Zuhause"

| © devAS.de