Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 103
  Pressemitteilungen gesamt: 307.732
  Pressemitteilungen gelesen: 39.878.575x
25.05.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Vera Maria Bau¹ | Pressemitteilung löschen

Taylor"s Vintage Port 2009

Sensationell: Taylor"s deklariert in nur einem Jahrzehnt den vierten Vintage Port. Traditionell am St. George"s Day Ende April hat Taylor"s den 2009er zum Vintage Port erklärt.

Taylor"s ist einer der führenden Produzenten von Vintage Ports. Das Unternehmen wurde 1962 gegründet und befindet sich seitdem im Besitz der Familie. Einige der besten Lagen im nordportugiesischen Dourotal gehören dem Traditionshaus; darunter Quinta de Vargellas, eine der besten Lagen weltweit und Quinta de Terra Feita, einer der ältesten Weinberge der Region. Bereits im Jahre 1757 wird Taylor"s als Hersteller von Portweinen von höchster Qualität genannt. Für seine Vintage Ports werden ausschließlich Trauben von Spitzenqualität verwendet.

Taylor"s wird 2011 einen klassischen Vintage Port (Jahrgang 2009) auf den Markt bringen. Die Erklärung des Portweinhauses erfolgte traditionsgemäß am Georgstag, dem 23. April 2011. Geschäftsführer Adrian Bridge (Foto) begründete diese Entscheidung mit der herausragenden Qualität des Jahrgangs 2009:

"Dieses Jahr hat wahrhaft große Weine hervorgebracht, ähnlich den Vintage-Port Ikonen des 20. Jahrhunderts. Und wie diese sind sie für eine lange Reife bestimmt."

Das Bemerkenswerte dieser Erklärung ist jedoch die Tatsache, dass Taylor"s nach 2000, 2003 und 2007 seinen vierten Jahrgangs-Port in einem Jahrzehnt deklariert. Bridge: "In über drei Jahrhunderten war eine solche Sequenz großer Jahrgänge nur sehr selten."

Zwar sorgte die extreme Trockenheit für deutliche Ertragseinbußen. Doch der Qualität waren diese extremen Bedingungen wohl eher dienlich. Die Moste sind ungewöhnlich dicht und konzentriert, tief eingefärbt mit üppigem Tannin und hohem Zuckergehalt bei zugleich guten Säurewerten und komplexer Frucht. "In über zehn Jahren haben wir keine solche Intensität der Farbe und Griffigkeit der Tannine gesehen," so Winemaker David Guimaraens. "Die Qualität der Frucht ist beeindruckend und stützt die Weine mit exzellenter Säure."

Wie immer besteht der Taylor"s Vintage Blend auch 2009 mehrheitlich aus Weinen der Quinta de Vargellas und der Quinta de Terra Feita sowie einem kleinen Anteil der Quinta do Junco, die seit dem Jahr 2000 ebenfalls ihren Beitrag zum Blend liefern darf. Aufgrund der äußerst geringen Erträge werden allerdings vom Jahrgang 2009 deutlich weniger Flaschen abgefüllt werden als in den vorausgegangenen drei Vintage-Port-Jahren. Was eine strenge Zuteilung zur Folge haben wird.

Taylor"s Vintage Port 2009 Verkostungs-Notizen:
Von tiefdunkler, fast tintenschwarzer Farbe mit purpurnem Rand. Im Bouquet klar und reintönig, zugleich enorm kraftvoll mit konzentrierten Aromen von schwarzen Waldbeeren, Himbeeren und Pflaumen, umspielt von lebhafter Mineralität und einem vielschichtigen Mix aus duftig frischen Zitrusblüten und Wildkräutern. Am Gaumen dominiert das satte, fest gewobene Tannin, dem nur die dicht konzentrierte, beinahe explosive reife schwarze Frucht Paroli bietet, bevor sie in ein lang anhaltendes Finale übergleitet. Ein großartiger Wein, dem es scheinbar spielerisch gelingt, die massive Struktur und kraftvolle Frucht des Jahrgangs mit Eleganz, Balance und Finesse zu vereinen.

Nicht nur in der kühlen Jahreszeit ein großer Genuss für besondere Momente.

Limitiert, Preis auf Anfrage
Generalimporteur: Wein Wolf, Bonn
http://www.weinwolf.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.weinwolf.de
Wein Wolf Import GmbH & CO. Vertriebs KG
Königswinterer Straße 552 53227 Bonn

Pressekontakt
http://www.veramariabau-pr.de
Vera Maria Bau Consulting GmbH
Königswinterer Str. 522 53227 Bonn

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de