Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 103
  Pressemitteilungen gesamt: 307.732
  Pressemitteilungen gelesen: 39.878.575x
25.05.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Herr Köpke¹ | Pressemitteilung löschen

Antonia aus Tirol zu Gast bei MDR Talkshow "Riverboat"

Antonia wurde 1999 neben Dj Ötzi mit dem gemeinsamen Nr.1 Hit "Anton aus Tirol" über Nacht zum Star. Nach gut einem Jahr trennten sich ihre musikalischen Wege und Antonia landete mit der weiblichen Antwort auf den Anton mit "Ich bin viel schöner" ihren ersten Solo-Hit. Immer wieder landete eine Single von ihr in den Charts wie das "knallrote Gummiboot", "Maija Hi-Wenn der Hafer sticht", usw.
2009 schrieb sie mit ihrem Produzenten und Manager Peter Schutti einen neuen deutschen Text zu dem Welthit "Tornero" aus dem Jahr 1975, in ihrer Version hieß es dann "1000 Träume weit-Tornero", mit ihrer Neufassung landete sie "den" Schlager & Partysommerhit des Jahres 2009 der mittlerweile ein Dauerbrenner ist und vielfach auch in ihrer Version nachgecovert wurde. Mit diesem Song schaffte sie den Sprung in das Popschlager-Genre und erstmals auch Top-Platzierungen von Airplay Charts.
Mittlerweile steht sie mehr als 10 Jahre erfolgreich auf der Bühne, absolviert jährlich über 250 Liveauftritte und ihre Hits verkauften sich auf über 4,5 Mio. Tonträgern.
In dieser Zeit musste die Künstlerin auch einige private Schicksalsschläge wegstecken, hatte am 30. August 2010 mit ihrem Manager einen schweren Autounfall bei dem sie nur knapp überlebt haben. Nach Angaben der Künstlerin leidet ihr Manager Peter Schutti der auch ihr Lebensgefährte ist heute noch an den Folgen dieses Unfalls.
Über diese Erlebnisse, ihre Erfahrungen, Lebensaufgaben und Zukunftspläne wird sie bei "Riverboat" sprechen.
Thema wird auch ihre Jubiläumsfanreise sein die sie im letzten Jahr wegen ihres Unfalls absagen musste, diese wird am 16 + 17. Sept. 2011 in St. Johann in Tirol nachgeholt. Auch über ihre musikalische Weiterentwicklung wie z.Bsp. ihr neues Tour-Konzept "Feuerengel-Eine Show für alle Sinne" bei der sie mit acht Profimusikern live auf der Bühne steht, eine Show mit aufwendiger Bühnen-Licht-Video & Pyrotechnik. Antonia verwandelt sich bei diesem Konzert mehrmals in verschiedene außergewöhnliche Outfits.
Erste große öffentliche Premiere ist bei der Fanreise in St. Johann in Tirol und sie spricht über ihre neue Single "Hey was geht ab" auch da griff sie wieder zur Feder und schrieb diesen Text, dieser Song wird in der Musikszene bereits als großer Hit gehandelt.
Moderiert wird die Sendung beim MDR von dem Moderatoren-Trio Ruth Moschner, Jan Hofer, Mareile Höppner. Die Wiederholung der Sendung wird am Sonntag den 29.05.2011 um 09:00 Uhr ausgestrahlt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.antonia.at
Agentur Press2Press
Am Holzweg 26 65830 Kriftel

Pressekontakt
http://www.antonia.at
Press2Press Agentur
Am Holzweg 26 65830 Kriftel

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de