Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 277.122
  Pressemitteilungen gelesen: 35.478.858x
28.01.2015 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Rainer Schleiting¹ | Pressemitteilung löschen

Zuverlässige Hotelsafes mit elektronischem Zahlenschloss

Immer wieder machen dreiste Einbrüche in Hotels Schlagzeilen. Laptops, Urlaubsgeld und andere wertvolle Gegenstände stellen für die Einbrecher ein potenziell attraktives Diebesgut dar. Die Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG (http://www.egf.de) (EGF) ist Experte für hochwertige Tresore, Wertschutzschränke sowie Geldschränke und bietet spezielle Hoteltresore, die unrechtmäßige Zugriffe beträchtlich erschweren.

Sichere Hoteltresore: Laptopsafe HT1 und Patientensafe HT2

Die EGF hat zwei zuverlässige Hoteltresore im Programm: den Laptopsafe HT1 sowie den Patientensafe HT2. Wie ersterer Name bereits vermuten lässt, eignet sich dieser speziell für die sichere Aufbewahrung von Laptops. Der Patientensafe zählt zu den Kleintresoren und ist damit sowohl als Hotel- als auch Patiententresor einsetzbar. Insbesondere in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern werden Patientensafes eingesetzt, in denen Patienten ihre Wertsachen aufbewahren können.

Beide Tresore weisen eine massive Türkonstruktion aus 5 mm starkem Stahl, eine innenliegende Scharnierwelle und eine 4 Millimeter breite Feuerfalz auf. Serienmäßig sind beide vorgerüstet für eine vierfache Verankerung in der Rückwand und dem Boden. Darüber hinaus sind sie über ein elektronisches Tastenschloss leicht zu bedienen. Der Laptopsafe sowie der Patientensafe lassen sich über einen individuellen mehrstelligen Bedienercode und der HT 1 auch über eine Magnetkarte öffnen bzw. schließen und bieten somit Schutz vor schnellen Zugriffen. Daneben ist eine Öffnung über einen frei wählbaren sechsstelligen Mastercode möglich, ebenso wie eine Notöffnung über einen mitgelieferten Masterkey - die Codes bleiben im Übrigen auch nach einem Batteriewechsel gespeichert.

Neben Hoteltresoren offeriert die EGF viele weitere Sicherheitslösungen aus eigener Entwicklung und Fertigung, wie beispielsweise Stahl- und Einmauerschränke, Depotsysteme und Nachttresoranlagen, aber ebenso Produkte für den privaten Gebrauch - zum Beispiel Dokumenten- und Datensicherungsschränke oder Waffenschränke.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.egf.de
Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG
Freytagstraße 29 45144 Essen

Pressekontakt
http://www.egf.de
Essener Geldschrankfabrik GmbH & Co. KG
Freytagstraße 29 45144 Essen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de