Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 276.807
  Pressemitteilungen gelesen: 35.447.272x
12.08.2015 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Nicole Kleinhenz¹ | Pressemitteilung löschen

Blickfang des Sommers: Beziehungscoach von webmido gibt Tipps

Wer hätte das gedacht: eine gute Haltung - zum Gegenüber und sich selbst - ist ausschlaggebend, um ein echter Hingucker zu werden. Aber wer und was zieht die meiste Aufmerksamkeit bei den Männern? Was lieben Männer und wie bekommt man ein Date? Funktionieren dabei alte Flirtregeln oder aktuelle Trends? Was geht noch oder stattdessen? Auf fem.com verrät Beziehungscoach Nicole Kleinhenz in ihrer aktuellen Kolumne Singles ihre Tricks zum ultimativen Eyecatching: http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/eyecatcher-wie-kann-ich-ihn-auf-mich-aufmerksam-machen

Ultimatives Eyecatching: Da gibt es jede Menge Tricks, wie man die Herren der Schöpfung magisch anzieht. Mit Magie und Hexerei hat das allerdings nichts zu tun, etwas mehr mit biologischen Grundkenntnissen. Aber sind die klassischen Flirttricks wirklich out? "Nein, sondern die Haltung dazu bzw. zu sich selbst", sagt sie. Wichtigste Grundhaltung also: ich mag mich und ich verbiege mich nicht - und wer mich nicht mag, hat Pech. Nur, wer zu einem passt, soll auch anbeißen.

*Mimik & Gestik: Deine Körpersprache kann Dir eine fantastische Ausstrahlung verleihen.
*Die Schwingungen müssen ähnlich sein, aber verlass dich nicht darauf: zeige dein Interesse!
*Guck Deinen Schwarm an - auch wenn er Dich gerade nicht sieht. Wenn er sich umdreht: Halte den Blick und stell dir was Unanständiges vor...
*Ein kurzes Lächeln signalisiert ihm - du darfst flirten und ich will ein Date
*Geh langsam und aufrecht an deinem Schwarm vorbei. Aber nicht wie ein Model
(affektierter Kleiderständer) oder ein Stock. Hüftschwung ja - aber nicht zu sehr!
*Sprichst Du mit ihm, versuche ihn leicht zu berühren - und berühre dich auch selbst: sich durchs Haar streichen oder die Lippen genüsslich lecken sind eindeutige Signale, die jeder Typ versteht!
*Sei Du selbst! Bei jedem Kontakt mit Jungs ist das die wichtigste Ausstrahlungsregel.

Und nicht vergessen: Attraktion kommt vom Wort "anziehen". Also: bevor man sich oder den anderen ausziehen kann, muss man ihn anziehen. Man sollte also nicht krampfhaft versuchen, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen oder ein Eyecatcher zu werden - man ist es. Also Augen auf im Flirtverkehr! Das Flirtpub-Team von webmido berät auch User rund um die Uhr bei allen Fragen rund ums Online-Dating und Flirten auf http://www.flirtpub.de (http://www.flirtpub.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.webmido.de
webmido
Ruhetal 18 86609 Donauwörth

Pressekontakt
http://www.webmido.de
webmido
Ruhetal 18 86609 Donauwörth

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de