Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 276.909
  Pressemitteilungen gelesen: 35.454.844x
18.01.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Reiner Romano¹ | Pressemitteilung löschen

Total verrückt: Rhein-Hochwasser in Flaschen auf Ebay zu ersteigern

Das gab´s noch nie: Das Hochwasser in Deutschland ist noch nicht vorbei - da laufen bei Ebay bereits die ersten Versteigerungen. Bei dem Rhein-Hochwasser handelt es sich laut Verkäuferangaben um eine Abfüllung aus dem Rhein bei Köln. Der Verkäufer gibt außerdem an, das Wasser am Köln-Rodenkirchener Leinpfad am 16.1.2011 geschöpft zu haben. An der Fundstelle (Rheinkilometer: 688,0) und zum Zeitpunkt der Abfüllung um ca. 16:30 Uhr hatte der Rhein einen Pegelstand von 8,34m. Insgesamt wurden 4 Flaschen abgefüllt.

Der Verkäufer nennt das Hochwasser in der Artikelbeschreibung ein Stück Kölner Geschichte und gibt ihm die Prädikate "Spätlese" und "Premium". Außerdem handelt es sich durch die geringe Auflage von nur 4 Flaschen um eine Quadrologie mit hohem Seltenheitswert.

"Kölner Rhein-Hochwasser von dieser Stelle ist in seiner Zusammensetzung einzigartig auf der Welt. Die vier Flaschen beinhalten den Hauptdarsteller eines einzigartigen Naturschauspiels, das Köln in dieser Form noch nie zuvor erlebt hat. Daher kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die Flaschen einen Käufer finden", prognostiziert Klara Bach vom Institut für Wassergeschichte in Köln.

Den Startpreis der Versteigerung hat der Verkäufer bei 1 Euro angesetzt, wobei die Beschaffungs-, Material- und Transportkosten sicher darüber liegen. Dazu kommt der hohe Zeitaufwand. Der Verkäufer hat sogar ein eigenes Etikett für seine Hochwasserflaschen entworfen. In altmodischer Schrift heißt es darauf: "Rhein-Hochwasser Premium-Spätlese Jahrgang 2011. Abfüllort: Köln-Rodenkirchener Leinpfad, Wasserstand zum Abfüllzeitpunkt am 16.1.2011: 8,34 Meter". Ob der Verkäufer mit seiner durchgeknallten Versteigerung Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten. Eine originelle Idee ist es allemal. Die Versteigerungen enden am 18. bzw. 20. Januar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://cgi.ebay.de/Original-Kolner-Rhein-Hochwasser-Spatlese-16-01-2011-/270694125554?pt=Total_Verr ücktes&hash=item3f06a08ff2
Reiner Romano PR
Innere Kanal Str. 11 50931 Köln

Pressekontakt
http://cgi.ebay.de/Original-Kolner-Rhein-Hochwasser-Spatlese-16-01-2011-/2706941
Reiner.Romano
Innere Kanal Str. 11 50931 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de