Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 57
  Pressemitteilungen gesamt: 291.723
  Pressemitteilungen gelesen: 37.628.315x
04.05.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Niemals die Stadt - Moderne, surrealistisch anmutende Texte und mehr

Das vorliegende Buch beinhaltet Texte, Miniaturen und Bilder, die auf den ersten Blick rätselhaft erscheinen. Sie berichten weniger von bestimmten Ereignissen im dramatischen Sinne, sondern folgen vielmehr einer eigenen Dramaturgie, derjenigen der geheimen Wünsche und Assoziationen, welche unter der bewussten Alltagswelt wie ein doppelter Boden durchschimmern. Manchmal folgen die Worte auch einem eigensinnigen Rhythmus der Lyrik. Es stechen Fantasien und Ängste hervor, die durch die Texte auf besonders beeindruckende Weise vermittelt werden.



Wer von klassischen Erzählungen und Lyrik genug hat und nach Abwechslung sucht, der ist bei "Niemals die Stadt" von Christian Mauck an der richtigen Adresse, denn die Lektüre der Texte in diesem Band vermittelt das Gefühl Betrachter eines Bildnisses, eines Gemäldes wie diejenigen aus der Hohe-Zeit des Surrealismus zu sein. Christian Mauck's Literatur lädt dabei den Leser ein, nicht nur die Bilder zu konsumieren, sondern selbst detektivisch dem Faden der bunten Assoziationen nachzugehen und sich - zuweilen mit einer Prise Humor - überraschen zu lassen.



"Niemals die Stadt" von Christian Mauck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0301-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de