Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 53
  Pressemitteilungen gesamt: 332.749
  Pressemitteilungen gelesen: 43.595.112x
30.11.2018 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Jürgen Weller¹ | Pressemitteilung löschen

Die Geschichte von Jesu Geburt auf vielerlei Art

Siegen. 30. November 2018 (DiaPrw). Die Geschichte von Jesu Geburt nach der Bibel liest sich immer wieder neu faszinierend. Jahr für Jahr ist sie während der Adventszeit und besonders zum Heiligen Abend und zur Weihnacht präsent. Autor Georg Hainer hat sie nun für den Verlag Buch-Juwel (www.buch-juwel.de) in verschiedenen Versionen zusammengestellt, unter anderem auch in der Mundart seiner Heimat Siegerland, "Sejerlänner Platt". Im kleinen bebilderten Blättermagazin finden sich drei Versionen, außer in Mundart der Hochdeutsch-Bibeltext und eine moderne Kurzform. Zusätzlich kann die Geschichte in Mundart - alles ohne Anmeldung - über die Homepage als Sprachversion aufgerufen werden.

Die biblische Geschichte nach dem Lukas-Evangelium von der Geburt Christi in Betlehem steht Jahr für Jahr zur Weihnachtszeit in vielen Teilen der Welt im Blickpunkt. Sie wird vorgetragen und teils als kleines Theaterstück in Kirchen und anderswo aufgeführt. Kein Wunder, ist es doch eine Geschichte, die seit über 2000 Jahren die Welt bewegt. Im neuen sechsseitigen bebilderten Blättermagazin des Siegener Verlags Buch-Juwel präsentiert Autor Georg Hainer die Geschichte umfassend in mehreren Versionen - mit Hinweis auf die Vokal-, oder im Deutschen besser, Sprach- oder Ton-Version.

In Mundart und ganz neu in Kurzform
Mit der Geburtsgeschichte in Siegerländer Mundart, "Sejerlänner Platt", beginnt das Magazin. Diese neu erarbeitete Version steht Mundartfreunden und Interessierten ebenfalls in einer Sprachversion von Georg Hainer zur Verfügung. Im Magazin gibt es einen Hinweis darauf, wo auf den Buch-Juwel-Seiten dieser gesprochene Text - ohne Anmeldung - aufgerufen werden kann.
Für alle anderen ist die Geschichte im Originaltext nach der Bibel - mit nur kleinen modernisierten Veränderungen - abgedruckt sowie neu eine moderne Kurzform, die dennoch alles Wichtige beinhaltet. "Ohnehin", sagt Autor Georg Hainer, "bleibt für mich die Geschichte nach dem Lukas-Evangelium die schönste. So, wie wir sie seit Generationen kennen, gehört und gelesen haben."

Mit einigen Bildern
Bilder von Engeln, Lichtern und Krippe, teils im Hintergrund belassen, lockern das Magazin auf. Es sind Kunsthandwerksarbeiten, einschließlich Tiffany, und Teil einer Krippe eines Holzbildhauers aus Osttirol. Sie alle vermitteln ein Stück dieses besonderen Ereignisses und des Zaubers des einstigen bedeutsamen Ereignisses, das uns bis heute freudig bewegt.

Über die Seite "Magazine, Videos, Blogs" auf der Buch-Juwel-Homepage ist das Magazin ohne Anmeldung aufrufbar. Auf "Magazine" gelangen Nutzer über "Direktaufruf" auf die Sprachversion in Mundart.

Foto: Engel mit Krippendarstellung. (Repro: presseweller/ wellSi-made)

Mehr Infos zu vielfältigen Beiträgen: http://www.buch-juwel.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.buch-juwel.de
Verlag Buch-Juwel
Lessingstr. 8 57074 Siegen

Pressekontakt
http://www.presseweller.de
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Lessingstr. 8 57074 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de