Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 26
  Pressemitteilungen gesamt: 317.458
  Pressemitteilungen gelesen: 41.267.111x
07.02.2019 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Mio - das neue Must-Have-Tierbuch für alle Katzenfreunde

Die Kindheit des Katers Mio verläuft friedlich und wohl behütet. Doch als er erwachsen wird, ändert sich alles. Er wird zu einem Zuchtkater. Sein Züchter ist jedoch alles andere als ein netter Mensch. Der arme Mio wird allein in einen Keller gesperrt. Nur der gelegentliche Besuch einer Ausstellung oder der einer anderen Katze bringt etwas Abwechslung. So vergeht Jahr um Jahr. Er wird alt und soll durch einen neuen Kater ersetzt werden. Mio hat Glück und wird von einer älteren Dame adoptiert. Mit ihr verbindet ihn bald eine tiefe Freundschaft. Bis zu dem Tag, an dem seine Rosi nicht mehr aufwacht.



Die Katzengeschichte "Mio" von Birgit Behle-Langenbach richtet sich vor allem an Katzenliebhaber, aber ist auch lesenswert, wenn man Tiere im Allgemeinen liebt. Das Schicksal des Katers Mio wird Lesern ans Herz gehen. Behle-Langenbach zeigt in einer berührenden Lektüre auf, was Katzenzucht auch bedeuten kann. Neben einer unterhaltsamen und tiefgehenden Geschichte gibt es bei dieser tierischen Lektüre auch einiges über Katzen zu lernen.



"Mio" von Birgit Behle-Langenbach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-0276-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de