Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 328.486
  Pressemitteilungen gelesen: 42.978.780x
03.09.2019 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Intrige am Hudson - Ein Rechtsanwalt zwischen Insiedergeschäften und Dating-Sorgen

Es kein Fall von normalen Verlusten und Gewinnen an der Börse, als sich Millionen von Dollar wie in der Luft auflösen. Irgendwer hat dieses Geld und profitiert vom Verlust der anderen Menschen. John Chambers' Karriere als gut bezahlter Rechtsanwalt endet plötzlich und nun muss er sich um diesen Fall von White-Collar-Crime kümmern. Könnten eventuell die Russen dahinter stecken? Immerhin wurde schon lange über deren Fertigkeiten für Cyber-Attacken gemunkelt. Oder ist jemand aus den eigenen Reihen für den Verlust von so viel Geld verantwortlich? Kopf und Herz des Protagonisten stecken jedoch auch voller anderer Sorgen. Zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau ist er noch immer Single, aber im Zeitalter von "MeToo" ist das Dating alles andere als einfach. Ein falsches Wort und man kann sich als Täter angeklagt sehen. Besonders in einer Stadt wie New York, der Metropole am Hudson River, ist die Dating-Szene wie ein Jungle.



Die Leser verfolgen in "Intrige am Hudson" von Thomas Gruber mit steigendem Interesse den holprigen Weg des charmanten Protagonisten, der an so gut wie jeder Ecke vor einer neuen Herausforderung steht. Der Autor erschafft auf clevere Weise Spannung und lässt die Leser in eine Welt voller Insidervergehen und die Tücken des Datings im 21. Jahrhundert eintauchen. Ein paar Stunden voller ansprechendem Lesespaß sind garantiert.



"Intrige am Hudson" von Thomas Gruber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5240-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de