Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 121
  Pressemitteilungen gesamt: 334.079
  Pressemitteilungen gelesen: 43.811.577x
04.12.2019 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Nadine Otto-De Giovanni¹ | Pressemitteilung löschen

Staller und der Mann für alle Fälle - Packender Hamburg-Krimi

Britta Piel war einst eine attraktive und gut situierte Dame, doch nach einem Dutzend Messerstichen in die Brust wurde sie zum neusten Fall des Kommissars Bombach. Der Verdacht fällt zuerst auf Steve, der sich seinen Unterhalt als "Mann für spezielle Dienstleistungen" verdient - und in der Vergangenheit bereits einmal vom Tod einer Kundin profitiert hat. Zudem hat er Britta kurz vor ihrem Tod besucht. Polizeireporter Mike Staller glaubt jedoch nicht, dass Steve seine beste Kundin umgebracht hat. Der Ehemann hat immerhin auch kein Alibi, aber leider auch kein Motiv, denn das Paar lebte in einer offenen Beziehung. Für Kommissar Bombach steht fest, dass Steve der Mörder sein muss. Das Problem ist nur, dass es keinerlei stichhaltige Beweise gibt und Steve von Britta nichts vererbt wurde. Kommissar Bombach und Polizeireporter Staller sind uneins wie selten. Jeder versucht auf seine Weise den Fall zu lösen.



Bei der Recherche nach Hintergründen findet Staller in dem spannenden Krimi "Staller und der Mann für alle Fälle" von Chris Krause zwei Dinge heraus: Britta Piel und ihr Mann hatten kürzlich Streit. Außerdem zeigt die Frau von Steve etliche Auffälligkeiten, die auf eine gestörte Psyche hindeuten können. Dann passiert ein zweiter Mord und wieder findet die Tat unmittelbar nach einem Besuch von Steve statt. Die Leser rätseln zusammen mit Kommissar und Polizeireporter und finden nach und nach die Stücke des Puzzles, um das Gesamtbild zu erkennen. Doch kommt die Erkenntnis zu spät?



"Staller und der Mann für alle Fälle" von Chris Krause ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7156-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de