Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 358.022
  Pressemitteilungen gelesen: 48.420.817x
01.11.2020 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Martina Meier¹ | Pressemitteilung löschen

Mein Hund und ich

Hunde sind die treuesten Begleiter des Menschen. Das werden alle Herrchen und Frauchen sicherlich gerne bestätigen. Nun macht Papierfresserchens MTM-Verlag, ein Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz am schönen Bodensee, den Hund zum Helden - in seinem neuen Buchprojekt "Mein Hund ... und ich". Der Verlag lädt Autorinnen und Autoren weltweit dazu ein, sich mit einem Beitrag zu beteiligen.



"Erzählen Sie uns von Ihrem geliebten Vierbeiner. Wahres oder Erdachtes, Lustiges oder Trauriges - wir sind gespannt auf Ihre Geschichten, die wir im Frühjahr in einem Buch veröffentlichen wollen", berichtet Verlegerin Martina Meier. Das Buch soll, so ihre Vorstellung, nicht nur schöne Geschichten rund um den Hund enthalten, sondern auch zu einer Erinnerung für Herrchen und Frauchen werden. "Wir würden uns freuen, wenn alle, die sich mit einem Text an dem Projekt beteiligen, auch ein Foto ihres Lieblings einsenden würden."



Das Buch soll im Frühjahr 2021 erscheinen, so ist es bislang geplant. Mitmachen kann jeder, der gerne schreibt, egal welchen Alters. Eingereicht werden können Kurzgeschichten und Märchen, Gedichte, Erzählungen. Weitere Informationen zum Projekt sind auf der Internetseite des Verlags zu finden. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.



"Die ersten Beiträge sind bereits bei uns eingegangen", berichtet Martina Meier, die sich schon jetzt mit ihrem Team auf die Auswertung der Geschichten freut.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen
Deutschland

fon ..: 07543/9081356
fax ..: 07543/6024999 
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Pressekontakt
Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Mühlstraße 10
88085 Langenargen

fon ..: 07543/9081356
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de