Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 24
  Pressemitteilungen gesamt: 366.599
  Pressemitteilungen gelesen: 54.062.616x
28.05.2021 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Frau Bettina Meister¹ | Pressemitteilung löschen

Erstmalig 24/7 Weingenuss am Naturpark Stromberg: Vinomat beim Weingut Sonnenhof

Spontan Lust auf ein Glas Wein beim Wandern, Spazierengehen oder in den eigenen vier Wänden am Samstagabend oder Sonntag? Der Vinomat an der historischen Baumkelter vor dem Weingut Sonnenhof in Vaihingen-Gündelbach liefert an sieben Tagen/Woche und 24 Stunden gekühlten Wein. Es ist der erste Weinautomat im Landkreis. 



Wer unvermittelt Wein des Weinguts Sonnenhof genießen möchte, der kann diesen nun am ersten Vinomat in der Region Stromberg-Zabergäu kaufen, unabhängig von den Öffnungszeiten der Vinothek. "Saisonal passend sind im Frühling und Sommer rund um die Uhr gekühlte Weiß- und Roséweine im Vinomat erhältlich sowie für Rotweinfans Lemberger und Trollinger. Im Herbst und Winter werden wir überwiegend Rotweine anbieten. Mit dem Vinomat möchten wir den Genuss unsere Weine am Erzeugungsstandort jederzeit ermöglichen. Für Wanderer, Spaziergänger oder Radfahrer, für den spontanen Einkauf oder eine spontane Rast bietet der Vinomat eine große Auswahl", berichtet Martin Fischer vom Weingut Sonnenhof. Neben ca. zehn eigenen Weinsorten und dem alkoholfreien Traubensecco werden ergänzend Mineralwasser und Apfelschorle eines regionalen Erzeugers angeboten sowie hochwertige Weingläser im 2er-Set. Auch ohne Korkenzieher lässt sich der Wein genießen, denn praktischerweise sind alle Flaschen mit Schraubverschluss versehen. Die Zahlung erfolgt kontaktlos mit EC-Karte oder mit dem Smartphone, sofern eine Altersverifizierung vorliegt. Aus Gründen des Jugendschutzgesetzes ist keine Barzahlung möglich.



Wer möchte, kann den Wein direkt vor Ort genießen - stimmungsvoll auf der "Sundowner-Wiese" beim Vinomat oder in den umliegenden Weinbergen. Aussichtspunkte in der hügeligen Umgebung, an denen man gerne ein Glas Wein trinken möchte, gibt es in dieser schönen Gegend viele.



Martin Fischer sieht das Angebot in seinem Vinomaten als genussvolle Ergänzung zu den zahlreichen Essensautomaten, die regionale Produkte wie Eier, Fleisch und vieles mehr anbieten. An die leeren Flaschen hat er auch gedacht. Beim Vinomat unter der historischen Baumkelter steht ein Behälter für Glasmüll zur Verfügung.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Weingut Sonnenhof
Herr Martin Fischer
Sonnenhof 2
71665 Vaihingen/Enz
Deutschland

fon ..: +49 7042 818880?
web ..: http://www.weingutsonnenhof.de
email : martin.fischer@weingutsonnenhof.de

Pressekontakt
meister-plan // Bettina Meister
Frau Bettina Meister
Traubenstr. 20
70176 Stuttgart

fon ..: +49 711 2635443
email : pr@meister-plan.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de