Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 38
  Pressemitteilungen gesamt: 380.655
  Pressemitteilungen gelesen: 65.899.731x
06.09.2022 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Herr Alexander der GesundCoach¹ | Pressemitteilung löschen

Sonntagfrüh in Deutschland

Der Terminkalender ist leer. Erleichtert atmen sie auf, fühlen sich sicher, wohl und geborgen. Dann schalten sie den Fernseher an.



Dort zeigen sie Chaos, Krieg, Inflation, Pandemie, (Energie)Krise, Lebensmittelknappheit... Und plötzlich fühlen sie sich gar nicht mehr so wohl und die Gedanken kreisen um diese Themen. Was ist, wenn sich die Lebensmittelknappheit und Energiekrise weiter ausbreitet? Was, wenn das Chaos näher kommt; die Inflation weiter steigt?



Erwartet uns etwa auch noch ein Katastrophen-Winter?



Folgt auf den dürren und sonnenreichen Sommer nun ein Katastrophenwinter? Was ist, wenn ein heftiger Wintereinbruch kommt und gleichzeitig die Lebensmittelversorgung und vielleicht sogar Stromversorgung und sonstiges zusammenbricht, weil es einen Katastrophenwinter ähnlich 1978/1979 gibt?



Wie es aktuell weitergeht, wissen wir also nicht. Vielleicht kommt auch noch die Weltwirtschaftskrise ähnlich wie in den 1920er Jahren...



Nur mal angenommen, es wird richtig düster. Wäre es denn dann nicht ratsam zu wissen, wie sie sich und ihre Familie selbst versorgen und ihr für euch selbst sorgen könnt?!?



Vom 19. - 24.09.2022 läuft der kostenfreie Online-Kongress "Als Selbstversorger gesund & sicher durch jede Krise". Die Teilnehmer erwarten mehr als 15 Experten mit inspirierenden, spannenden & aufklärenden Gesprächen mit einigen Aha- und Wow-Momenten.



Außerdem hat Kongressveranstalter Alexander der GesundCoach wieder einige Interviews bei einem persönlichen Treffen der Experten mit Videokamera aufgezeichnet. So stand er unter anderem im Wald, saß in einem schönen Natur-Garten, in einer Bauernstube und auf einer roten Couch.



Der Titel des Kongresses verrät eigentlich schon alles, worum es geht.

"Als Selbstversorger gesund & sicher durch jede Krise".



Sie erwarten 5 Tage mit 15+ inspirierenden, spannenden & aufklärenden Gesprächen mit einigen Aha- und Wow-Momenten.



Ein kleiner Einblick in die Themen:

wie Du auf minimalstem Raum Obst & Gemüse anbaust

was Du auch jetzt noch alles anbauen & ernten kannst

was Bienen für Deine Gesundheit tun können

wie Du auch in der Wildnis überleben kannst

was Wildkräuter für Seele, Geist & Körper bedeuten

wie Du Pilze sicher sammelst & sogar selbst züchtest

warum Du eine Wurmkiste im Wohnzimmer haben solltest

was Du zu Prepping wissen solltest

und viele weitere spannende Themen . . .



Jetzt "Als Selbstversorger gesund & sicher durch jede Krise" kommen.



Sichern sie sich jetzt gleich noch hier ihren kostenfreien Platz:

https://gesundcoach.tv/selbstversorger/


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
GesundCoachTV LLC
Herr Alexander der GesundCoach
N Gould St Ste N 30
82801 Sheridan
USA

fon ..: 004982160080770
web ..: http://www.bewusstgesund.coach
email : presse@gesundcoach.tv

Pressekontakt
GesundCoachTV LLC
Herr Alexander der GesundCoach
N Gould St Ste N 30
82801 Sheridan

fon ..: 004982160080770
web ..: http://www.bewusstgesund.coach
email : presse@gesundcoach.tv

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de