Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 271.879
  Pressemitteilungen gelesen: 34.677.422x
19.01.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Ruth Levin¹ | Pressemitteilung löschen

Evangelische und katholische Gemeinden Dinslakens laden ein zur "Nacht der offenen Kirchen" am 4. Februar

Musik und Film, Meditation und Poesie, Kunst und Begegnung, Orgel und Gesang, Stille und Besinnung stehen an diesem Abend auf dem Programm.

"Kirchen sind Schätze - das lässt sich auf kulturhistorisch interessante Bauwerke beziehen. Das meint aber auch das, was in den Gebäuden passiert", meinte dazu Pfarrer Joachim Pannes, der für den gemeinsamen ökumenischen Arbeitskreis das Vorhaben vorstellte. "Die evangelischen und katholischen Gemeinden Dinslakens machen sich in dieser Nacht auf die Suche nach diesen Schätzen und präsentieren an diesem Abend etwas von der Vielfalt, die sie in der Stadt Dinslaken bieten", so der Hiesfelder Pfarrer.

Dies reicht von Kabarett sowie Chor- und Orgelmusik bis hin zu Lesungen und meditativen Momenten. Alte Kunstschätze aus St. Vincentius sind ebenso zu sehen wie ein extra für die Dorfkirche Hiesfeld gedrehter biblischer Fantasy-Film.

Die evangelischen und katholischen Gemeinden Dinslakens suchen mit diesem Abend nach neuen Wegen im Miteinander von Kirche, Kunst und Kultur. Gerade dieses Miteinander hat seit Jahrhundert dazu geführt, dass sich Menschen gegenseitig beflügelt haben. "Die unterschiedlichsten Musik- und Gemeindegruppen von Jung bis Alt sind dabei aktiv", betont der in dieser Zusammenarbeit engagierte Pfarrer, "denn das zeichnet kirchliche Arbeit aus, dass sie Menschen aus den verschiedensten Lebenszusammenhängen zusammenbringt".

Weitere Infos zum Programm unter: http://www.kirchenkreis-dinslaken.de


Die "Nacht der offenen Kirchen" findet statt am
Freitag, den 4. Februar 2011,
19.00 bis 23.00 Uhr


Teilnehmende Kirchen:
Ev. Dorfkirche Hiesfeld
Kath. Heilig-Geist-Kirche Hiesfeld
Kath. Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg
Ev. Stadtkirche Dinslaken
Kath. St. Vincentius-Kirche Dinslaken

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kirchenkreis-dinslaken.de
Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Duisburger Straße 103 46535 Dinslaken

Pressekontakt
http://www.kirchenkreis-dinslaken.de
Kirchenkreis Dinslaken
Duisburger Str. 103 46535 Dinslaken

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de