Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 31
  Pressemitteilungen gesamt: 293.496
  Pressemitteilungen gelesen: 37.894.735x
08.03.2011 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Uta Boroevics¹ | Pressemitteilung löschen

Bundesweite Vortragsreihe zum Umgang mit emotionalem Essen und seelischem Hunger vom 09.- 17.September 2011

Die amerikanische Autorin Dr. Anita Johnston des Bestsellers "Die Frau, die im Mondlicht aß: Ess-Störungen überwinden durch die Weisheit uralter Märchen und Mythen" ist in der Zeit vom 09. - 17.09.2011 Gastdozentin der bundesweiten Vortragsreihe der Herzenshunger GmbH zum Thema: Essen und Emotionen "Die Überwindung von emotionalem Essen und der Weg aus Kalorienzählen, Fett und Diät"

Die Vorträge finden zweisprachig in Stuttgart, Berlin, Lüneburg, Essen, Düsseldorf, Leipzig und Bremen in der Zeit von 19.30 - 21.00 Uhr statt. Weitere Termine und Anmeldemodalitäten unter: http://www.hunger-der-seele.de oder anmeldung@hunger-der-seele.de


Mit der Vortragsreihe wird Dr. Anita Johnston betroffenen Frauen einen Ansatz geben, wie sie ihren wahren inneren Hunger finden und sich aus dem Kreislauf wiederkehrender Diäten und folgender Jo -Jo - Effekte befreien können. Denn Essen ist weit mehr als reine Nahrungsaufnahme, es kann auch Trost, Sicherheit und emotionale Wärme spenden.

Der dahinter stehende emotionale Hunger einer Frau, die gefühlsmotiviert isst, kann jedoch Zuwendung, Selbstverwirklichung und Erfüllung heißen. Den wahren Namen des Hungers zu erkennen, kann der Schlüssel der Seele gegen Übergewicht, Essstörung und Diätenwahn sein.

Durch das Eintauchen in die Welt der Märchen und Mythen von Dr. Anita Johnston können interessierte Frauen lernen, ihren Körper, dessen Bedürfnisse und Gefühle neu wahrzunehmen. Diese neue Aufmerksamkeit sich selbst gegenüber ist die Voraussetzung dafür, Essen nicht mehr Ersatz für andere Defizite zu nutzen und so bestehendes Essverhalten zu ändern. Es geht darum herauszufinden, was eigentlich Frau fehlt. Wenn eigene Gefühle nicht mehr wahrgenommen und akzeptiert werden können, kann der Körper darauf mit problematischem Essverhalten oder sogar mit Ess - Störungen reagieren.

Die Vortragsreihe von Herzenshunger mit Dr. Anita Johnston macht auf die Wurzeln gestörten Ess - Verhaltens aufmerksam. Betroffene können über das an die Informationsabende anknüpfende neue Programm "The Path" einen Weg finden ihr gestörtes Essverhalten zu verändern und dadurch die Beziehung zu sich selbst und ihrem Körper völlig neu zu gestalten.

Hintergrund:
Dr. Anita Johnston ist Psychologin und hat sich auf die Behandlung von problematischem Essverhalten sowie Ess-Störungen bei Frauen spezialisiert. Sie ist klinische Direktorin des Anorexie & Bulimie Zentrums in Hawaii, und gründete mit "Ai Pono" das erste ambulante Programm für Frauen mit Essstörungen in Honolulu. Als Senior Beraterin unterstützt sie das Zentrum für Essstörungen in Tennessee. Dr. Anita Johnston ist international anerkannte Expertin in der Behandlung einer breiten Palette von Essstörungen wie Magersucht, über Bulimie, bis hin zu zwanghaften Essattacken und Essstörungen mit schwerem Übergewicht Adipositas (Fettsucht) und weltweit als Dozentin von Universitäten und medizinischen Einrichtungen angefragt. http://www.dranitajohnston.com/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hunger-der-seele.de
Herzenshunger GmbH
Im Himmel 38 58285 Gevelsberg

Pressekontakt
http://www.artcontact-prundmarketing.de
artcontact pr & marketing
Hiddenseer Straße 13 10437 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de