Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 50
  Pressemitteilungen gesamt: 302.697
  Pressemitteilungen gelesen: 39.159.247x
13.09.2012 | Freizeit, Buntes & Vermischtes | geschrieben von Franka Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Neues Buch: Reinhold Messner pfeift auf die zivilisierte Welt

In der Oktober-Ausgabe des neuen LOOX Magazins (https://www.loox.com/) gewährt Bergsteiger-Legende Reinhold Messner erste Einblicke in sein neues Buch "Bergvölker" und verrät, warum das Altern nicht immer einfach ist.

Berlin, 13. September 2012 In diesem Monat erscheint das neue Buch "Bergvölker" von Reinhold Messner. Darin und im Interview des aktuellen LOOX Magazins zeigt er sich kantig und provokant: "Ich pfeife auf die zivilisierte Welt. Auch die monetäre ist mir völlig wurscht. Als Bergsteiger lebe ich im Grunde ein Kontraleben zu dem Leben in der Zivilisation." Beschreibend ergänzt er: "Am Berg unterliege ich ausschließlich den Gesetzen der Natur - respektiere ich diese nicht, bin ich tot. Die Natur ist ein archaischer Raum."

Bis heute hält der Extrem-Bergsteiger den alleinigen Rekord, alle vierzehn Achttausender ohne Sauerstoffflasche bestiegen zu haben. Für die meisten Menschen ist das einfach nur verrückt. Im Gespräch mit LOOX kontert er: "Ja, mir wird vorgeworfen, ein verrücktes Leben zu führen. Einverstanden. Aber diese Sichtweise funktioniert auch andersherum." Weiter stellt er klar: "Ich will meine Art zu leben dennoch nicht romantisieren. Monatelanges Klettern an den höchsten Bergen der Welt ist eine Schinderei: Es ist saukalt und wahnsinnig gefährlich. Ich will niemanden nach mir locken. Ich warne davor, mir zu folgen."

In diesem Monat feiert Reinhold Messner seinen 68. Geburtstag. Auch wenn ihm sieben Zehen fehlten, könne er sich nicht beklagen. Gegenüber dem LOOX Magazin gesteht er allerdings auch: "Das Altern ist für mich ein schwieriger Prozess. Ich mache mir Sorgen um meine fortschreitenden Erinnerungslücken. Früher haben Mediziner prophezeit: Einmal die Achttausend-Meter-Marke überschritten, sind auch die grauen Zellen hinfort."

Das komplette Interview kann im LOOX Magazin 10/2012 nachgelesen werden. Das Heft ist für 2 Euro ab dem 18. September im Zeitschriftenhandel und im Abonnement (looxabo.pressup.de) (http://looxabo.pressup.de/) erhältlich.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.loox.com
LOOX Sports GmbH
Saarbrücker Straße 38 10405 Berlin

Pressekontakt
http://www.loox.com
LOOX Sports GmbH
Saarbrücker Straße 38 10405 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Freizeit, Buntes & Vermischtes"

| © devAS.de