Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 89
  Pressemitteilungen gesamt: 274.537
  Pressemitteilungen gelesen: 35.099.313x
26.01.2011 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Sabine Schumann¹ | Pressemitteilung löschen

2-in-1 - Messer mit zwei Klingen

Es waren Fabrikanten und Handwerker in der britischen Stahlwarenmetropole Sheffield, die Ende der 1880er einen Parlamentsbeschluss erwirkten, wonach Waren künftig einen Hinweis auf das Urheberland ("Made in...") tragen mussten. Kunden sollten so besser Qualitätsprodukte von billigen Kopien unterscheiden können. Denn "Sheffield made" stand damals für hochwertig verarbeitete Messer, Scheren, Feilen und Klingen mit langer Lebensdauer. Auch heute noch. Stanley entwickelt und fertigt seit jeher die Klingen für seine Schneidegeräte in Sheffield. Jetzt wartet Stanley mit dem weltweit ersten Messer mit zwei einziehbaren Klingen auf.

Werkzeugloser Klingenwechsel
Das FatMax™ Xtreme™ 2-in-1 (0-10-789) ist das erste Messer mit zwei parallelen Schäften für Trapez- und Hakenklinge. Der Wechsel erfolgt ganz ohne Werkzeug. Einfach den Knopf am Messerkopf drücken, eine Klinge einziehen (z.B. Trapezklinge) und die andere (Hakenklinge) ausfahren.
Heim- und Handwerker benötigen so nicht länger zwei verschiedene Messer zum Schneiden z.B. von Verpackungsmaterialien wie Folie, Pappe und Styropor (mit Trapezklinge) sowie Baumaterialien wie Teppichböden, Bitumen-Dachbahnen und Schaumstoffen (Hakenklinge) bzw. müssen nicht erst umständlich Klingen wechseln. Das Messer ist universal einsetzbar und für alle Gewerke ideal.

Schärfer und fester
Die "Sheffield made"-Klingen des FatMax™ Xtreme™ 2-in-1 sind schärfer, haltbarer und biegefester bei seitlich auftretenden Kräften als vergleichbare Klingen. Weil sie zudem induktiv gehärtet werden, haben sie eine um 75 Prozent höhere Standzeit, selbst beim Schneiden stumpf machenden Nylons. Mehr noch: Das Messergehäuse aus Zinkdruckguss ist leicht, aber dennoch robust, und zudem korrosionsbeständig. Das Messer lässt sich dank seines ergonomischen Designs auch bei kraftvollem Einsatz sicher halten - unterstützt vom unten wie oben gummierten Messergriff, der Ermüdungserscheinungen und Abrutschgefahr vermindert. Praktisch: Bis zu fünf Ersatzklingen lassen sich im Griff verstauen.

Das 18 cm lange 2-1-Messer FatMax™ Xtreme™ (0-10-789) ist ab sofort einschließlich jeweils zweier Haken- und Trapezklingen für EUR 16,90 (unverbindliche Preisempfehlung, zzgl. MwSt) im Fachhandel erhältlich.

Schneiden mit Stanley
Das Schneidesortiment von Stanley umfasst neben Universalmessern (im Ganzen auswechselbare Klinge, feststehend oder einziehbar), Cuttern (Segmentklinge), Klapp-, Sicherheits- und Hobbymessern und Klingen (u.a. Trapez-, Haken-, Konkav-) auch Holz- und Metallsägen sowie Blechscheren für unterschiedliche Anforderungen und Anwender.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.stanleyworks.de
Stanley
Otto-Hahn-Str. 9 24369 Wuppertal

Pressekontakt
http://www.carapetyan.com
Carapetyan & Krämer
An der Theisenmühle 1 63303 Dreieich

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de