Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 92
  Pressemitteilungen gesamt: 297.771
  Pressemitteilungen gelesen: 38.497.346x
05.05.2011 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Isabell Reinecke¹ | Pressemitteilung löschen

Dauerhaft dichte Dächer

Dauerhaft dicht, hoch witterungsbeständig, elastisch und belastbar ist das Abdichtungssystem Triflex ProTect für flache und geneigte Dachflächen. Triflex, der Spezialist für Flüssigkunststoffe, hat die qualitativ hochwertige und langlebige Abdichtung auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) für den Neubau und für die Sanierung entwickelt. Der vliesarmierte Flüssigkunststoff lässt sich schnell und einfach bei Umgebungstemperaturen von -5°C bis 35°C kalt verarbeiten und schützt dauerhaft vor Regen, Wind und Umwelteinflüssen. Er haftet vollflächig auf fast allen Untergründen. Die hochleistungsfähigen Produkteigenschaften machen Triflex ProTect selbst bei anspruchsvollen Dachgeometrien sowie unter unter intensiver und extensiver Dachbegrünung zur effizienten und langzeitsicheren Abdichtungslösung.

Komplexe Dachgeometrien sowie Dachbegrünung und Solaranlagen stellen höchste Anforderungen an leistungsfähige Abdichtungssysteme. Mit der Flächenabdichtung Triflex ProTect bietet Triflex eine maßgeschneiderte Langzeitlösung für flache und geneigte Dächer. Das System dichtet Dachflächen im Neubau wie in der Sanierung leistungsfähig ab. Die 2-komponentige, pigmentierte Abdichtung auf Polymethylmethacrylatbasis (PMMA) haftet auf ca. 90 Prozent aller im deutschen Flachdachmarkt üblichen Untergründe. Das ermöglicht eine Einbindung verschiedenster Materialien.

Triflex ProTect spart Zeit und Kosten

Aufgrund seines geringen Flächengewichtes von unter 4 kg/m2 kann Triflex ProTect auch auf Altabdichtungen aufgebracht werden, ohne die Statik negativ zu beeinflussen. Das spart Zeit und Sanierungskosten. Die Abdichtung ist elastisch und dynamisch rissüberbrückend. Dadurch können Bewegungen aus den weiteren Funktionsschichten schadlos aufgenommen werden. Nach kurzen Reaktionszeiten ist der flüssig aufgetragene Kunststoff ausgehärtet und bildet eine naht- und fugenlose Oberfläche. So werden selbst komplizierte Details auch bei wechselhaften Wetterlagen problemlos homogen abgedichtet.

Durch die vollflächige Haftung wird ein Unterlaufen von Regenwasser verhindert. Das normal begehbare System ist mechanisch widerstandsfähig und verschleißfest und benötigt keine zusätzliche Auflast als Oberflächenschutz. Es lässt sich aber auch unter Fremdbelägen wie Kies, Platten oder Grünflächen einsetzen.

Die besonders hohe Hydrolysebeständigkeit erlaubt den Einsatz auch bei dauerhaft stehendem Wasser - ideal zum Beispiel für Zierbrunnen.
Einfache Verarbeitung in kürzester Zeit

Die Verarbeitung des kalt applizierbaren Flüssigkunststoffs ist einfach und schnell: Je nach Material und Beschaffenheit wird der Untergrund zuerst gereinigt und angeraut. Danach wird Triflex ProTect auf der Fläche satt vorgelegt. Das Triflex Spezialvlies wird vollflächig und blasenfrei eingearbeitet und anschließend eine zweite Schicht Triflex ProTect aufgetragen. Der Flüssigkunststoff ist nach ca. 30 Minuten regenfest, nach ca. 45 Minuten begeh- und überarbeitbar. Bei Bedarf kann die Fläche nach ca. einer Stunde versiegelt werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.triflex.com
Triflex GmbH & Co. KG
Karlstraße 59 32423 Minden

Pressekontakt
http://www.presigno.de
presigno Unternehmenskommunikation
Konrad-Adenauer-Allee 10 44263 Dortmund

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de