Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 136
  Pressemitteilungen gesamt: 304.547
  Pressemitteilungen gelesen: 39.384.886x
07.11.2018 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Saskia Thelen¹ | Pressemitteilung löschen

Eine sichere Sache

In Deutschland verletzen sich rund 250.000 Menschen jährlich durch Ausrutschen in der Dusche. Prellungen und Knochenbrüche, vor allem an Händen und Armen, sind oft die Folge. Um dem vorzubeugen wird häufig die allseits bekannte Fußmatte mit Saugnäpfen vor der Dusche befestigt. Dies ist jedoch nicht nur unästhetisch, auch die Hygiene lässt sehr zu wünschen übrig, da sich schnell schädliche Bakterienherde bilden. Verständlicherweise wird daher zunehmend nach einer anderen, insbesondere hygienischeren und optisch ansprechenderen Lösung gesucht.

Dass ein nasser Duschbereich zu einer großen Gefahr werden kann und Fußmatten nur eine suboptimale Alternative darstellen, um dem versehentlichen Ausrutschen entgegenzuwirken, haben auch viele Sanitärhersteller erkannt und entsprechend gehandelt. Um Ihnen beim Duschen einen festen Stand zu geben, sind inzwischen viele Duschwannen und Duschflächen mit speziellen Antirutsch-Beschichtungen ausgestattet. Dank rutschfester Oberflächen in verschiedenen Antirutsch-Klassen bieten beispielsweise alle Villeroy & Boch Duschwannen einen sicheren Stand und einen exzellenten Tritt. Vor allem Squaro Infinity aus Quaryl® garantiert mit der höchsten Rutschhemmung (Klasse C) ein sicheres Duschvergnügen und gleichzeitig ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Auch der deutsche Qualitätshersteller Kaldewei hat mit Antislip und Vollantislip rutschhemmende Oberflächenveredelungen entwickelt. Diese spezielle und fest mit dem Kaldewei Stahl-Email verbundenen Emaillierungen sorgen für ein sicheres Betreten der Bade- und Duschwanne. Die punktuell aufgebrachte, strukturierte Oberfläche ist hautverträglich, einfach zu reinigen und vom TÜV Rheinland gemäß Bewertungsgruppe B für nassbelastete Barfußbereiche (DIN 51097) und gemäß Bewertungsgruppe R10 für rutschhemmende Eigenschaften in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit erhöhter Rutschgefahr (DIN 51130) als nutzbringend bestätigt.

Für einen sicheren und komfortablen Auftritt in der Dusche sorgt außerdem Ideal Grip von Ideal Standard. Ideal Grip ist eine transparente Kunstharzbeschichtung mit beigemischtem Kunststoffgranulat. Mit der Einstufung in die Bewertungsstufe C nach DIN/EN 51097 präsentiert sie sich als beste Antirutsch-Beschichtung ihrer Klasse. Höchste Ansprüche erfüllt das Material nicht nur in Bezug auf festen Halt im Bad, sondern auch hinsichtlich seiner Umweltfreundlichkeit und nachhaltigen Produktionsweise. Dank einer Grundsubstanz auf Wasserbasis und dem vollständigen Verzicht auf Lösungsmittel enthält die Beschichtung keinerlei giftige Komponenten, ist geruchsneutral und sorgt weder für schädliche Einflüsse noch für Emissionen. Darüber hinaus verändert sich die Oberflächenfarbe wegen der UV-Resistenz nach DIN/EN 14527 nicht, sodass ein Verblassen oder Vergilben ausgeschlossen ist. Die Beschichtung überzeugt außerdem mit einer angenehmen Haptik, ist schmutzabweisend und kann mit jedem üblichen Haushaltsreiniger mühelos gereinigt werden. Dass sowohl Farbe als auch Struktur der Duschfläche durch die Beschichtung noch besser zur Geltung gebracht werden ist ein weiterer schöner Nebeneffekt. Nicht umsonst hat die Universität Pittsburgh, USA, Ideal Grip als weltweit beste und umweltschonendste Antirutsch-Beschichtung mit dem Golden Award ausgezeichnet.

Nicht zuletzt hat sich auch der Qualitätshersteller Bette dem Problem eines nassen Duschbereichs angenommen. So sorgt die Oberfläche BetteAntirutsch Pro für zusätzliche Sicherheit und normgerechte Rutschhemmung. Individuelle Bedürfnisse und bauliche Vorgaben lassen sich so ganz einfach verwirklichen. Die optischen und funktionalen Qualitäten der BetteGlasur® bleiben dabei komplett erhalten. Die Rutschhemmung entspricht der Bewertungsgruppe B für nassbelastete Barfußbereiche gem. DIN 51097 und der Bewertungsklasse R10 für rutschhemmende Eigenschaften in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit erhöhter Rutschgefahr gem. DIN 51130.

Sorgen auch Sie mit einer rutschhemmenden Oberfläche Ihrer Duschfläche oder Duschwanne für mehr Sicherheit beim Duschen. Zahlreiche Modelle mit solch eine Beschichtung finden Sie auf Skybad.de (https://www.skybad.de/), dem Onlineshop für Wohlfühlbäder.

Bildquelle: @Ideal Standard

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.skybad.de
Skybad GmbH
Saarstraße 4 52062 Aachen

Pressekontakt
http://www.skybad.de
Skybad GmbH
Saarstraße 4 52062 Aachen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de