Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 328.378
  Pressemitteilungen gelesen: 42.962.857x
02.05.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Maren Ruhm¹ | Pressemitteilung löschen

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des Jubiläums

Sinsheim, 2. Mai 2019 - Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der britischen Catnic Ltd. mit Sitz in Caerphilly, Wales. Unter dem Jubiläumslogo Catnic - 50 Years Strong und dem Jubiläumsclaim Building it Better - For over 50 Years erinnert die Muttergesellschaft der deutschen Catnic GmbH an ihre Gründung im Jahr 1969 und an die Meilensteine ihrer Firmengeschichte. Unter dem Link https://www.facebook.com/BuildItBetter präsentiert das Unternehmen das ganze Jahr über immer wieder interessante Fakten und kleine Anekdoten aus seiner Geschichte.

Am Anfang steht eine Idee
Das Unternehmen wird aus der Idee des britischen Ingenieurs Brian Robinson heraus geboren, der vorschlägt, mit vorgefertigten Stahlstürzen das aufgehende Mauerwerk über Türen und Fenstern abzufangen. Der Unternehmer Alf Gooding ist von der Idee so begeistert, dass er für die Produktion der Stürze 1969 ein eigenes Unternehmen gründet: Catnic ist geboren.

Eine Idee stößt auf Begeisterung
Der neuartige Stahlsturz wird vom Baustoffhandel begeistert aufgenommen, sodass schon vier Jahre später die Gesamtlänge der produzierten Stürze die 10.000-Meter-Grenze überschreitet. 1975 kommen Türrahmen aus Stahl hinzu. Das Produktprogramm wird Jahr für Jahr weiter ausgebaut. Catnic expandiert und prosperiert. Zum 10-jährigen Jubiläum 1979 mietet Alf Gooding in Cardiff einen Zug, um in London mit allen 700 Mitarbeitern und deren Familien den Anlass gebührend zu feiern.

Catnic wächst auch im Ausland
Anfang der 1980er Jahre beginnt das Exportgeschäft nach Europa und in den Nahen Osten zu blühen. 1989 entschließt sich Alf Gooding, das Unternehmen an die Rio Tinto Zink Corporation zu verkaufen. In den 1990er Jahren werden die Märkte in Osteuropa erschlossen. 1992 wird als Vertriebsorganisation für Deutschland die Catnic Deutschland GmbH mit Sitz in Sinsheim gegründet.

Erfolg mit neuen Produktlinien
Im Jahr 2004 bezieht Catnic UK ein neues, hochmodernes Bürogebäude in Caerphilly. Seit 2007 gehört Catnic dem Tata Steel Konzern an. Im Jahr 2008 nimmt Catnic PVC Putzleisten in sein Sortiment auf, die sich gerade in Deutschland im Zuge der Wärmeschutzverordnung für Gebäude zu einer wichtigen neuen Produktlinie entwickeln. Im selben Jahr erhält das Unternehmen in Großbritannien einen der begehrten Builders" Merchant Excellence Awards.

2017 feiert Catnic Deutschland sein 25jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen ist mittlerweile selbst in weiteren wichtigen Märkten in Skandinavien, in den baltischen Staaten sowie in Ost- und Südosteuropa unterwegs. Mit seinem breiten Produktspektrum, bestehend aus Innenputz-, Außenputz- und Trockenbauprofilen, WDVS- und Laibungsprofilen, seinem Dichtsystem, den Wandverbindern, Bogenelementen und Stahlprodukten, ist Catnic zukunftssicher aufgestellt und freut sich auf neue Herausforderungen.

Catnic? Catnic!
Und warum heißt Catnic eigentlich Catnic? Das Unternehmen ist nach den beiden Kindern des Ingenieurs benannt, der mit seiner Erfindung den Anstoß für die Firmengründung gab: Catherine und Nicholas. So schön kann Firmengeschichte manchmal sein.

Ein optimistischer Ausblick
"Es ist zwar ausgesprochen schade, dass gerade im Jubiläumsjahr unserer Muttergesellschaft der Abschied Großbritanniens aus der EU vollzogen werden soll. Aber egal, welche Herausforderungen sich für die europaweit agierende Unternehmensgruppe daraus ergeben werden, wir werden sie gemeinsam meistern", ist sich Udo Berg, General Manager der Catnic Deutschland GmbH, sicher. "Uns in Deutschland wird dabei zugutekommen, dass wir wichtige Produktreihen mittlerweile selbst in unserem Werk in Sinsheim herstellen."

Bildquelle: @catnic

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.catnic.de/de/home/
Catnic GmbH
Am Leitzelbach 16 74669 Sinsheim

Pressekontakt
https://www.donner-doria.de/
Donner & Doria® Public Relations GmbH
Gaisbergstraße 16 69115 Heidelberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de