Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 121
  Pressemitteilungen gesamt: 334.079
  Pressemitteilungen gelesen: 43.811.801x
04.11.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Hendrik Kramer¹ | Pressemitteilung löschen

Spülrandlose Toilette / WC - eine saubere Toilette fürs Bad

Neues Bad mit pflegeleichter Toilette ohne Spülrand
Wer sein Badezimmer saniert und auf der Suche nach neuen Sanitärelementen ist, sollte beim WC sofort auf eine Toilette ohne Spülrand umsteigen.

Mittlerweile bieten zahlreiche Hersteller von Sanitärobjekten ausschließlich diese praktischen WCs an. Die Gründe, auf ein WC ohne Spülrand umzusteigen sind vielfältig.

Zum einen sind die neuen WCs ohne Spülrand wesentlich hygienischer. Ohne Spülrand können sich auch nicht viele Bakterien und Keime sammeln und vermehren.

Aber auch der schwierige Reinigungsaufwand reduziert sich bei der Toilette ohne Spülrand, vergleicht man ein übliches WC mit einer Toilette ohne Spülrand.

Gerade der sich absetzende Kalk unter dem Spülrand und die schwierige Entfernung dessen, fällt bei einem WC ohne Spülrand komplett weg.

Schon der wegfallende Arbeits- und Zeitaufwand für die anstrengenden Reinigungsarbeiten machen den Preisunterschied zwischen Standard- und WCs ohne Spülrand wieder weg.

Immerhin sind die Modelle, die ohne den Spülrand konzipiert sind, teurer in der Anschaffung, als die einfachen Standard-WCs.
Wie funktioniert ein WC ohne Spülrand?
Im Unterschied zu Standardtoilettenbecken haben WCs ohne Spülrand keinen oder einen offenen Spülrand. Dabei wird das Toilettenbecken im Spülvorgang direkt von der Oberkante des Beckens mit Wasser befüllt.

Einen breiten Spülrand, unter dem das Wasser im Spülvorgang hervorkommt, gibt es bei den neuen WCs ohne Spülrand nicht. Dabei kann das Wasser im Spülvorgang nicht aus dem Becken herausfließen.

Der geformte Spülrand eines Standard-WCs hat die Funktion, ein Austreten des Wassers im Spülvorgang zu verhindern. Aus diesem Grund läuft der breite Rand im Becken einmal rundherum.

Die breite dieses Randes gewährleistet, dass während des Spülens auch wirklich keinerlei Wasser aus dem Becken herausspritzen kann.

Diese Funktion wird bei den WCs ohne Spülrand konzeptionell ebenfalls erfüllt. Viele neue WCs haben einen sehr klein konstruierten Rand, der kaum noch an den herkömmlichen Spülrand erinnert.

Hierdurch wird eine gleichmäßige Bespülung des Toilettenbeckens möglich. Für das Reinigen vom Stand WC oder Hänge-WC verbleibt damit bei den neuen Toiletten kein umständlicher Rand mehr, in dem sich Bakterien und Keime ansiedeln und vermehren können.

Dieser breite Rand wurde in der Konstruktion der neuen Becken komplett durch eine neue Formgebung und Randgebung ersetzt.

Das Wasser kann trotzdem sehr gleichmäßig und ausreichend das Becken spülen, damit alle Rückstände sehr sorgfältig aus dem Becken herausgespült werden.

So können sich auch weder Schmutz noch Bakterien irgendwie im Becken festsetzen. Vollkommen sauber spülen die neuen Becken alle Bereiche, obwohl der dicke Rand rundherum ersetzt worden ist.
Hersteller und Modelle von spülrandlosen WCs
Mittlerweile bieten zahlreiche Hersteller die neuen Toiletten an. Diese sind Duravit mit dem Modell Rimless, Ideal Standard mit dem Modell Connect randlos, Keramag mit dem Modell Rimfree, Villeroy und Boch mit dem Modell Direktflush, Vitra mit dem Modell Vitraflush.
Wie gut sind die neuen Toiletten wirklich?
Jeder nützliche Gegenstand als Neuerung hat seine Vor- und Nachteile. Auch die neuen Stand WC oder Hänge-WCs haben diese.

Sehr positiv fällt bei den neuen Toiletten auf, dass sie insgesamt sehr viel hygienischer sind, als die WCs mit dem klassischen Innenrand und das Reinigen einfacher ist.

Zum einen können sich von selbst weniger Bakterien und Keime ansiedeln und vermehren. Hinzu kommt, dass sich die neuen Becken erheblich leichter und schneller reinigen lassen.

Hierdurch haben Bakterien und Keime ohnehin kaum noch Chancen. Auch hat Kalk kaum noch Möglichkeiten, sich lästig in diesen neuen Toiiletten anzulegen.

Insbesondere die leichtere Reinigung führt auch zu diesem positiven Ergebnis. Alle innenliegenden Bereiche des Beckens lassen im Vergleich zu Randbecken wesentlich besser erreichen und sauber halten.

Ein weiterer positiver Effekt der neuen Becken ist die Verbrauchsarmut. Mit den neuen Becken wird weniger Wasser zum Durchspülen benötigt.

Dieser niedrigere Verbrauch an Wasser macht sich schnell auf der Wasserrechnung bemerkbar. Schon aus diesem Grund sind die randlosen Becken erheblich resourcenschonender und umweltfreundlicher.

Weiterhin werden Toilettensteine bei den neuen Becken überflüssig, weil die neue Form der Becken Rückstände und Schmutz besser wegspült. Auch wird zur Beckenreinigung weniger Reinigungsmittel benötigt.

Was auf den ersten Blick kleinlich wirkt, kann sich schon im Laufe eines Jahres summieren. Aus diesem Grund bieten die neuen Becken einen eindeutigen Einspareffekt, der dem individuellem Geldbeutel und auch der Umwelt zugute kommt. Hauptsächlich ist allerdings das Reinigen wesentlich leichter und schneller zu bewerkstelligen.

Die neuen Becken führen zu weniger Ablagerungen durch Kalk und Schmutz. Hierdurch wird der Zeitraum einer Erneuerung erheblich verschoben.

Die neuen Toiletten haben eine längere Lebensdauer, weil Schmutzrückstände die Keramik und damit die Toilettensubstanz nicht angreifen können wie bei Standard WCs.

Dafür sind die neuen WCs vergleichsweise in der Anschaffung teurer als die vormaligen Standard WCs. Hinsichtlich der Kosten schlagen die neuen WCs mit ungefähr 50 Prozent an Mehrkosten im Vergleich zu einem Standard WC zu Buche.

Hier müsste dann der geringere Wasser-, Reinigungsmittelverbrauch und die höhere Haltbarkeit gegengerechnet werden.
Tipps beim Kauf eines randlosen WC-Beckens
Wer sich ein Toilettenbecken ohne Spülrand zulegen möchte, sollte einige Dinge beim Kauf beachten. Zunächst sollte das Stand WC Becken oder die Hängetoilette den geforderten Sitzkomfort mitbringen.

Weiterhin sollte das Spülwasser optimal ablaufen, damit auch wirklich alle Schmutzreste vollständig mit dem Spülen entfernt werden. Darüber hinaus sollte das neue Becken auch leicht zu reinigen sein.

Hierzu sollte es keine winkeligen Ecken und dergleichen geben, in denen sich unnötig Schmutz oder Kalk ansammeln können. Die Beckenoberfläche sollte von der Materialbeschaffenheit her glatt sein. Hierdurch lässt sich das Becken stets einfach säubern.

Weiterhin sollte beim Spülen des Beckens keinerlei Wasser aus der Toilette herausspritzen. Testberichte zu den entsprechenden Becken können hierzu auch den erforderlichen Aufschluss erbringen.

Darüber hinaus können hier auch Angaben zu einem wirtschaftlichen Preis-Leistungs-Verhältnis entnommen werden.
Verstopfte Toilette - was ist zu tun?
Es kann immer einmal vorkommen, dass die Toilette im Abfluss verstopft ist und einfach nicht wie gewohnt abläuft. Hier werden immer mehrere Möglichkeiten zur Selbstvornahme vorgeschlagen, um die Verstopfung im Abfluss zu beseitigen.

Ob nun ein Pümpel oder gar eine Spirale zum Einsatz kommt, wenn die Verstopfung im Abfluss hartnäckiger ist oder tiefer im Abfluss sitzt, dann sollte ein Sanitär Notdienst gerufen werden.

Dieser ist schnell kontaktiert und auch rasch im Einsatz, um den Abfluss wieder frei zu bekommen.

Der Sanitär Klempner im Notdienst ist schnell in der Lage, die Abfluss Situation der Rohre, auch im Keller, richtig einzuschätzen. Immerhin kann die Verstopfung direkt im Hausrohr Abfluss liegen.

Eine Rohrverstopfung oder Abflussreinigung kann ein Klempner Berlin schnell selbst beseitigen. Wenn der Fehler des Nichtablaufens allerdings im Kanal Abfluss liegt, dann sind auch die öffentlichen Betriebe aufgerufen, den Fehler im Abfluss zu beheben.

Eine gute Sanitärfirma, die eine Rohrreinigung durch alle Räume, auch das Schlafzimmer, durchführt, ist örtlich schnell gefunden.

Wenn das Rohr verstopft ist, kann dies schnell behoben werden. Selten wird hierbei ein Schimmelbefall als Ursache festgestellt. Wurde Schimmel entdeckt, kann der Fachmann hierzu auch Tipps zur wirkungsvollen Beseitigung geben.

Quelle: https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/spuelrandlose-toilette-wc-eine-saubere-toilette-fuers-bad/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/stuttgart/
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Rigaer Str. 9 70378 071196589774

Pressekontakt
https://klempner-rohrreinigung.slokal.com/
Rohrreinigung Stuttgart Notdienst | Slokal
Rigaer Str. 9 70378 071196589774

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de