Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 71
  Pressemitteilungen gesamt: 354.912
  Pressemitteilungen gelesen: 46.903.874x
12.02.2020 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Alexander Reifschneider¹ | Pressemitteilung löschen

Die Trockenmeister sagen Wasserschäden den Kampf an.

Es ist der Alptraum für jeden Eigenheimbesitzer: ein Wasserschaden in den eigenen 4 Wänden! Hier will das neue Start-Up "Die Trockenmeister" in Sulzbach ab sofort Abhilfe leisten. Durch eine kurze Reaktionszeit und schnelles Eingreifen des neuen Handwerkerunternehmens sollen große Wasserschäden in Zukunft der Vergangenheit angehören. Ein 24 Stunden Notdienst, der 7 Tage die Woche mobil oder über Whatsapp erreichbar sein wird, soll im Notfall schnelle Ersthilfe für die Betroffenen liefern. So wird zum Beispiel bei einem Rohrbruch schnell die Ursache vor Ort ermittelt und das Leitungsleck professionell geschlossen. Der betroffene Bereich wird vorher stillgelegt und die Elektrik außer Betrieb genommen. "Besonders bei einem Rohrbruch oder einfließendem Wasser durch ein Unwetter sollten Wohnungseigentümer kein persönliches Risiko eingehen, weil die Bereiche trotz Sicherungen im Haus unter Strom stehen könnten", "Der Schaden durch das Wasser ist in diesem Fall bereits entstanden. Nun gilt es im ersten Schritt weiteren Schaden von denen im Haus lebenden Personen abzuhalten". Nach dem Schließen der ungewollten Wasserquelle fängt die Arbeit für die Trockenmeister jedoch erst an. "Jetzt muss schnell gehandelt werden, um langfristige Schäden für das Gebäude und die Gemäuer zu vermeiden. Wir saugen das stehende Wasser mit unseren Geräten schnellstmöglich ab. Im Anschluss bauen wir geräuscharme und stromsparende Trocknungsgeräte auf. Hier liegt unsere eigentliche Kernkompetenz", erklärt Herr Reifschneider weiter. "Die Geräte lassen wir zwischen 2 bis 4 Wochen im betroffenen Gebäudeteil stehen. Zwischenzeitliche Messungen zeigen uns auf, wie trocken der Untergrund und die Räume nach einigen Tagen sind. Die Geräte können durch die Kunden selbst entleert werden, was Kosten- und Ressourcensparend ist." Neben der schnellen Hilfe alles zu trocken, helfen die Trockenmeister Ihren Kunden "flüssig" zu bleiben. "Viele Kunden machen den Fehler, die Schäden und Ursachen nicht von Anfang korrekt zu dokumentieren und die Beseitigung nicht in Absprache mit Ihrer Versicherung durchzuführen. Hier achten wir ab dem ersten Schritt darauf, alles konform zu einer größtmöglichen Erstattung durch die jeweilige Versicherung zu dokumentieren." Auf Wunsch des Kunden kümmert sich das Team der Trockenmeister im Anschluss um die gesamte Abwicklung mit der Versicherung. Die Dienstleistung der Trockenmeister können im gesamten Rhein-Main Gebiet abgerufen werden. Mehr Informationen finden Sie auf Trockenmeister.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://trockenmeister.de/
Die Trockenmeister
Otto-Volger-Str. 1a 65843 Sulzbach

Pressekontakt
https://trockenmeister.de/
Die Trockenmeister
Otto-Volger-Str. 1a 65843 Sulzbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de