Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 358.028
  Pressemitteilungen gelesen: 48.431.029x
05.11.2020 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Frau Janina Wolter¹ | Pressemitteilung löschen

Auf digitalem Wege zu Bims

Bauen mit Bims: Wer sich dazu als Fachmann digital auf aktuellem Stand halten wollte, schaute bislang zumeist in die Röhre. Es gab einfach zu wenig Angebote - insbesondere von Seiten der Leichtbeton-Hersteller. Hier möchte Branchenprimus KLB Klimaleichtblock (Andernach) nun Abhilfe schaffen: Mit einem für Architekten, Bauunternehmer, Fachplaner und Baustoffhändler optimierten Newsletter informiert er seit Neuestem regelmäßig über aktuelle Ereignisse in der deutschen Mauerwerksindustrie. Dabei liegt der Fokus naturgemäß auf Leichtbeton-Themen. Neben gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Nachrichten finden Bauprofis im KLB-Newsletter auch Hinweise zu Produktneuheiten sowie aktuellen Broschüren. Interessante Anwendungsberichte aus der Praxis runden das redaktionelle Angebot ab. "Wir finden, dass in unserer Branche digitale Kommunikationswege zu wenig genutzt werden, um die zahlreichen Vorzüge des Bauens mit Leichtbeton zu erläutern. Der neue KLB-Newsletter soll diese Lücke nun zumindest ein Stück weit schließen", erklärt Geschäftsführer Andreas Krechting. Interessierte Bauprofis können sich unter http://www.klb-klimaleichtblock.de (Rubrik: Unternehmen) mit nur wenigen Klicks für das digitale Angebot registrieren. Der KLB-Newsletter ist Fachleuten vorbehalten und erscheint zunächst alle zwei Monate.



Dieser Text ist auch abrufbar unter dako pr

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
KLB Klimaleichtblock GmbH
Herr Andreas Krechting
Lohmannstr. 31
56626 Andernach
Deutschland

fon ..: 02632 / 25 77-0
web ..: http://www.klb-klimaleichtblock.de/
email : info@klb.de

Pressekontakt
dako pr corporate communications
Frau Janina Wolter
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : j.wolter@dako-pr.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de