Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 361.899
  Pressemitteilungen gelesen: 51.015.901x
01.02.2021 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herr Michael Halboth¹ | Pressemitteilung löschen

Rollrasen verlegen: Der richtige Zeitpunkt

Passionierte Rasenfans wissen: Mit einem Rollrasen kommt man rasch und nachhaltig zum Erfolg - dem saftig grünen Rasen, der jeden Garten zum Strahlen bringt. Doch auch das Verlegen von Rollrasen erfordert ein wenig Vorbereitung, wenn man ideale Ergebnisse erzielen möchte. Der Experte rät:



• Der richtige Zeitpunkt zum Verlegen ist Frühling und Herbst. Grundsätzlich kann man Rollrasen verlegen, sobald der Boden frostfrei ist. Möchte man aber für den Sommer den perfekten Rasen im Garten, so bietet sich der März besonders gut an. Der Boden trocknet in den Frühlingsmonaten nicht so rasch aus wie im Sommer, was beste Ergebnisse bringt.

• Den Boden kann man ideal vorbereiten, indem man die alte Grasnarbe mit einem Spaten abträgt und den Boden dann auflockert. Bevor der Rollrasen verlegt wird, lohnt es sich, den Boden noch zu düngen.

• Der Rollrasen darf nach der Lieferung möglichst rasch verlegt werden, am besten innerhalb des folgenden Tages. Das schützt den Fertigrasen vor dem Austrocknen.



Und danach? Auch wenn Rollrasen rascher begehbar und auch rascher widerstandsfähig ist als selbst gesäter Rasen, will er gepflegt werden. Regelmäßiges mähen, düngen und vertikutieren pflegt den Rasen und er wird es Ihnen mit Frische und saftig grünem Erscheinungsbild danken. Alle Pflegetipps für den Rollrasen finden Sie auf der Website von MH Rollrasen, dem Spezialisten für Fertigrasen, unter http://www.mhrollrasen.de.



Übrigens: Rollrasen gibt es in verschiedenen Sorten, ganz genau auf die Lage Ihres Gartens abgestimmt. Wählen Sie also je nach Baumbewuchs und Sonneneinstrahlung den Halbschattenrasen oder Schattenrasen oder den extrem widerstandsfähigen Supra Rasen - damit Ihre Rasenfläche einzigartig schön und gepflegt bleibt!

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MH Rollrasen
Herr Michael Halboth
Dahlbockums Hof 25
59075 Hamm
Deutschland

fon ..: +49-2381-489048
fax ..: +49-2381-489047
web ..: http://www.mhrollrasen.de
email : michael.halboth@mhrollrasen.de

Pressekontakt
MH Rollrasen
Herr Michael Halboth
Dahlbockums Hof 25
59075 Hamm

fon ..: +49-2381-489048
web ..: http://www.mhrollrasen.de
email : presse@romanahasenoehrl.at

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de