Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 373.675
  Pressemitteilungen gelesen: 58.775.191x
03.01.2022 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herr I. A.¹ | Pressemitteilung löschen

Armaturen für Küche und Bad

Der Begriff Armatur leitet sich vom lateinischen "armare" ab. Das bedeutet soviel wie "ausrüsten". Küche oder Bad sind mit den geeigneten Armaturen bestens für die vielfältigen Zwecke ausgerüstet. Die im Haushalt gebräuchlichsten Auslaufarmaturen werden üblicherweise als Wasserhähne bezeichnet. Sogenannte Mischbatterien sind kombinierte Warm- und Kaltwasser-Auslaufventile und in der Regel als Einhebel- oder Zweigriffarmaturen erhältlich.



Soll die Küche moderner ausgestattet und dafür beispielsweise der Wasserhahn durch eine handlichere Spültischarmatur ausgetauscht werden, bietet sich dafür eine stylische Küchenarmatur ausziehbar an. Innovative Modelle verfügen über ein formschönes Design und bieten unterschiedliche praktische Ausstattungen.

Bauarten einer modernen Spültischarmatur



Soll in eine Spültischarmatur in hochglänzendem Chrom, einer Kombination aus Weiß und Chrom oder Edelstahl und Schwarz gekauft werden, stehen viele Ausführungen im Handel zur Verfügung. Dabei steht besonders der Auslauf beziehungsweise Wasserhahn im Fokus. Dieser ist in niedrigerer oder hoher Ausführung erhältlich. Eine Spültischarmatur inklusive Wasserhahn in hohem Design, bietet unterhalb vom Auslauf deutlich mehr Platz.



Traditionelle Badarmaturen wie eine Duscharmatur, Badewannenarmatur und Waschtischarmatur bestehen heutzutage normalerweise aus Wasserhahn und Einhandhebel, welcher stufenlos für Kalt- und Warmwasser einzustellen ist. Allerdings bietet der Markt auch besondere Designs der Badarmaturen, die unter anderem auch frei-stehend zu installieren sind. So wird beispielsweise eine Badewannenarmatur oder Waschtischarmatur dieser Bauart direkt im Fußboden für eine Wasserversorgung installiert.

Hygienische Bedienung von Armaturen durch moderne Technologie



Weitere Besonderheiten von Badarmaturen sind futuristische Designs der Wasserhähne oder auch ein illuminierter Wasserfall aus der Badewannenarmatur. Wer sich beispielsweise bei der Installation von einer Waschtischarmatur nicht an vorhandene Bohrungen und Rohrleitungen halten muss, kann diese auf einem höheren Sockel rückwärtig oder neben dem eigentlichen Waschtisch montieren. Eine Badewannenarmatur kann, ähnlich einer klassischen Duscharmatur, auch direkt mit einem Unterputz-System verbunden werden.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
EDIERK GmbH
Herr I. A.
Westring 32a
32051 Herford
Deutschland

fon ..: 05221 120 90 25
fax ..: 05221 120 90 25
web ..: https://www.edierk.de/armaturen.html
email : e.inci@edierk.de

Pressekontakt
EDIERK GmbH
Herr I. A.
Westring 32a
32051 Herford

fon ..: 05221 120 90 25
web ..: https://www.edierk.de/
email : e.inci@edierk.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de