Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 279.330
  Pressemitteilungen gelesen: 35.811.727x
27.02.2012 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Christof Wisniewski¹ | Pressemitteilung löschen

Schatzkiste jedes Heimwerkers: Werkzeugkoffer selber bauen mit der Heimwerker-Community 1-2-do.com

Stuttgart, 27.02.2012. Ein Werkzeugkoffer mit Grundausstattung an Werkzeugen, Geräten und Materialien ist ein Muss für jeden Heimwerker, der im Haushalt Reparaturen unterschiedlicher Art selber erledigen will. Die praktische Box hat zwei wichtige Zwecke zu erfüllen: Zum einem dient sie der Aufbewahrung, Ordnung und dem Schutz der Werkzeuge, zum anderen wird sie zum bequemen Transport der Heimwerker-Utensilien eingesetzt. Viele passionierte Selbermacher entscheiden sich gegen die im Handel erhältlichen Modelle und konstruieren ihren individuellen Werkzeugkoffer, der ihren Bedürfnissen angepasst ist. Bauanleitungen, praktische Tipps und Gestaltungsideen dazu finden sie auf http://www.1-2-do.com - der Heimwerker-Community powered by Bosch.

Vor Baubeginn gilt es zu entscheiden, welche Werkzeuge oder Geräte in die Box passen und wo genau sie gelagert werden sollen - denn nur mit den passenden Utensilien können die vielen Reparaturen in den eigenen vier Wänden schnell erledigt werden. Zur Grundausstattung eines Werkzeugkoffers zählen vor allem ein Hammer, eine Wasserwaage, ein Schraubenschlüssel, ein Zollstock und optional eine kleine Bohrmaschine. Zudem dürfen darin ein Schraubenzieher, eine Zange sowie eine Säge nicht fehlen.

Was genau beim Bau eines Werkzeugkoffers zu beachten ist, erfahren Heimwerker auf 1-2-do.com. Die Nutzer des DIY-Portals erklären in ausführlichen, bebilderten Bauanleitungen Schritt für Schritt, wie sie bei ihren Projekten vorgegangen sind und wie viel Zeit sie für die Umsetzung des Bauvorhabens benötigt haben. Die Beschreibungen werden durch Angaben zu Materialien, anfallenden Kosten und eingesetzten Werkzeugen ergänzt. Die Vielfalt der auf 1-2-do.com vorgestellten Projekte zum Thema "Werkzeugkoffer" reicht von einer "Garten-Werkzeugkiste" im klassischen Still (http://www.1-2-do.com/de/projekt/Garten-Werkzeugkiste/bauanleitung/3314/) über einen "mobilen Werkzeugkoffer" (http://www.1-2-do.com/de/projekt/Werkzeugkoffer-mobil/bauanleitung/5427/) bis hin zu einem "Kinder-Werkzeugkasten" (http://www.1-2-do.com/de/projekt/Kinder---Werkzeugkasten-frei-nach-Meister-Manny/bauanleitung/4785/).

Neben den vielen Bauanleitungen für Werkzeugkoffer, bietet die Online-Community 1-2-do.com über 2.500 Projekte rund ums Renovieren, Heimwerken, Selbermachen und Basteln. In der Fülle von Ideen wird jeder Do-It-Yourself-Fan fündig.

Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter: http://www.1-2-do.com/de/presse/Werkzeugkoffer_selber_bauen.html.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.1-2-do.com/
1-2-do.com
Münzstraße 18 10178 Berlin

Pressekontakt
http://www.markengold.de/
markengold PR GmbH
Münzstraße 18 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de