Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 108
  Pressemitteilungen gesamt: 294.041
  Pressemitteilungen gelesen: 37.965.924x
03.09.2012 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Jennifer Timmermann¹ | Pressemitteilung löschen

Treppenbau Voß setzt auf nachhaltige Forstwirtschaft

Angefangen mit ganz einfachen Konstruktionen in der Frühgeschichte gehören variationsreiche Treppen aus Holz heute zu den beliebtesten ihrer Klasse. Holz zeichnet sich durch eine hohe Robustheit und eine schöne Natürlichkeit aus und lässt sich deswegen sehr gut im Treppenbau einsetzen. So bietet auch Treppenbau Voß (http://www.treppenbau-voss.de) eine große Variation an Holztreppen an und legt dabei Wert auf nachhaltige Forstwirtschaft.

Holz - ein schöner und schutzbedürftiger Rohstoff

Da jeder Baum individuell gemasert ist, ist auch jede Treppe ein Unikat. Doch Holz ist gerade wegen seiner Einzigartigkeit ein Rohstoff, der besonderen Schutz verlangt. Übernutzte Wälder, zerstörte Lebensräume von Mensch und Tier sind die Folge der Gier nach Holz. Zwar liegt bereits seit dem 19. Jahrhundert in der mitteleuropäischen Forstwirtschaft der Fokus auf Nachhaltigkeit, doch Raubbau ist insbesondere in Urwäldern immer noch Gang und Gebe. Treppenbau Voß verarbeitet deswegen in ihren Treppen zum Schutze der Waldbestände ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

FSC-zertifiziertes Holz

Das Unternehmen verwendet ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und auf Wunsch beim Treppenbau auch FSC-zertifiziertes Holz, das aus einer ökologischen Waldbewirtschaftung stammt. FSC (Forest Stewardship Council) ist eine internationale Organisation, die die erste Zertifizierung für nachhaltige Forstwirtschaft entwickelt hat. Dazu gehört neben dem Schutz von Wäldern auch die Einhaltung von sozialen und ökonomischen Standards. Beim Kauf einer Treppe von Treppenbau Voß mit Holz nach FSC-Zertifizierung können sich Interessenten so sicher sein, ihre Räumlichkeiten mit einem Produkt auszustatten, das garantiert zum Umweltschutz beiträgt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.treppenbau-voss.de
Treppenbau Voß GmbH & Co. KG
Grootkoppel 21-25 23858 Reinfeld

Pressekontakt
http://www.treppenbau-voss.de
Treppenbau Voß GmbH & Co. KG
Grootkoppel 21-25 23858 Reinfeld

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de