Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 289.616
  Pressemitteilungen gelesen: 37.288.035x
19.09.2012 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Herr Robert Schuh¹ | Pressemitteilung löschen

Info-Ausstellung zum nachhaltigen Bauen anlässlich der 4. Hamburger Klimawoche

Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 24.09. bis 30.09. in der Hafencity anlässlich der 4. Hamburger Klimawoche gastiert. Inhaltlicher Schwerpunkt der Info-Ausstellung ist der Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Baubereich. Die BAUnatour-Infobox – ein mobiles Holzhaus – steht an den Marco-Polo-Terrassen am Sandtorhafen. Die von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) initiierte Ausstellung kooperiert in der Hansestadt u.a. mit dem HAUS DER ZUKUNFT, das am 28.09.2012 alle Bauinteressierten zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „nachhaltiges Bauen“ einlädt.



Vertreter der Medien und am Thema Interessierte sind herzlich eingeladen, die BAUnatour und auch die Vorträge im HAUS DER ZUKUNFT zu besuchen.



Die Ausstellung ist ab 24.09. täglich (auch sonntags) von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet, Eintritt und Beratung sind frei. Für alle, die sich mit dem Thema Hausbau oder Modernisierung beschäftigen, bietet BAUnatour eine gute Gelegenheit, sich von unabhängigen Fachleuten beraten zu lassen, individuelle Fragen zu stellen und kompetente Antworten zu erhalten. BAUnatour zeigt und erklärt die Vorteile und Eigenschaften von Holz, natürlichen Dämmstoffen, Bodenbelägen aus Sisal und Kork, Naturfarben und vielem mehr. Die Infobox ist im Stile eines modernen "Mobile Home" konzipiert und belegt, dass nachwachsende Materialien höchste bauliche Ansprüche erfüllen. Den Besuchern stehen neben der neutralen Fachberatung auch zahlreiche Exponate sowie Informationsbroschüren über alle Themenbereiche zur Verfügung.



Am Freitag, den 28.09.2012, startet um 16.30 Uhr im HAUS DER ZUKUNFT eine Vortragsveranstaltung, die sich an alle Bauinteressierten, Handwerker, Planer, Energieberater, Architekten und Bauherren richtet. Die ca. 30 min. Vorträge präsentieren drei Themen: Martin Korndoerfer, Umweltwissenschaftler der Epea GmbH zeigt den stofflichen Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Bausektor auf. Die Eigenschaften nachhaltiger Baustoffe im Hinblick auf raumklimatische Funktionen und zur Prävention von Schimmel in Innenräumen schildert Reinhard Hamann, ein Hamburger Baubiologe. Schließlich berichtet der Hamburger Architekt Jakob Siemonsen von seinen Erfahrungen im planerischen Bereich und stellt ein aktuelles, nachhaltiges Sanierungsobjekt vor. Nähere Informationen gibt es im Internet unter http://www.bau-natour.de. Die Wanderausstellung wurde im Auftrag des BMELV durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) initiiert. Für die inhaltliche Betreuung ist die Firma Lomi-pr in Kooperation mit tatwort - Agentur für Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)
Herr René Görnhardt
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen
Deutschland

fon ..: 03843-6930-214
fax ..: 03843-6930-22
web ..: http://www.bau-natour.de
email : schuh@bau-natour.de

Pressekontakt
tatwort - Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Herr Robert Schuh
Keesburgstr. 47
97074 Würzburg

fon ..: 0179 - 948 24 94
web ..: http://www.tat-wort.de
email : schuh@tat-wort.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de