Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 120
  Pressemitteilungen gesamt: 277.159
  Pressemitteilungen gelesen: 35.482.196x
30.01.2011 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Christiane Haase¹ | Pressemitteilung löschen

Flohmarkt ist out - günstiges Ladenhüter-Shopping in Heidelbergs Innenstadt ist in!

Der Vorteil: exklusive Barbour-Mode sowie Schmuck, altes Glas, Wiener Bronzen & kuriose Ladenhüter aller Art werden günstig verkauft.

Es gibt also bestimmt das ein oder andere Lieblingsstück für Sammler oder auch Schnäppchenjäger, die sich gut zu Hause integrieren lassen.

Was viele nicht wissen: Die Firma Waffen Lux ist seit 80 Jahren erfolgreich am Markt und aus der Heidelberger Einzelhandels-Szene nicht mehr wegzudenken. Das Traditionsgeschäft verkauft aber neben Sport- und Jagdwaffen sowie Zubehör auch viele andere Produkte wie z.B. Outdoor Mode der Marke Barbour, Schmuck, altes Glas und sonstige Accessoires. Ein Besuch des Geschäftes lohnt sich immer, um die entwaffnenden Angebote zu nutzen.

Dorothee von Humboldt, ebenfalls bei Waffen Lux tätig, hat sich als Gesundheits-Expertin dem Verkauf von grünem Kaffee zur Gewichtsreduzierung und Kosmetika sowie Tierfutter-Nahrung der Firma RyZoom verschrieben.

Es gibt eine reiche Auswahl an Produkten, die nicht nur dem Sport-Klientel zusagt.

Neben dem Verkauf hat sich die Firma Waffen Lux der Unterstützung von gemeinnützigen Projekten sowie der Ausstattung des Heidelberger Theaters mit präparierten Waffen für die Bühnenshow oder ungefährlichen Special Effects verschrieben.

Seit einigen Jahren ist das Unternehmen auch im Ausland und hier insbesondere im osteuropäischen Markt vertreten. Hier werden besonders die Sonderanfertigungen geschätzt, die durch den gelernten Büchsenmacher-Meister und Geschäftsführer Reinhold Lux geprüft und vertrieben werden.

Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter:
Waffen Lux Heidelberg
Reinhold Lux e.K.
Büchsenmachermeister
Friedrich-Ebert-Anlage 9
69117 Heidelberg
Fon: 06221 - 22873
http://www.waffen-lux.de , E-Mail: service@waffen-lux.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.waffen-lux.de
Reinhold Lux e. K. Waffen Lux
Friedrich-Ebert-Anlage 9 69117 Heidelberg

Pressekontakt
http://www.cjhaase.de
Christiane Haase
Uzèsring 45 69198 Schriesheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de