Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 140
  Pressemitteilungen gesamt: 300.442
  Pressemitteilungen gelesen: 38.836.473x
05.04.2018 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Dieter Menyhart¹ | Pressemitteilung löschen

Kundengewinnung braucht Durchhaltewillen

Neukundengewinnung ist ein hartes Geschäft, was vor allem eines erfordert: Durchhaltewillen. Dieter Menyhart weiß, mit welchen Herausforderungen Verkäufer und Verkaufsleiter tagein tagaus zu kämpfen haben. "Die allermeisten der Wunsch-Kunden, die ein Verkäufer gewinnen will, haben für das unterbreitete Angebot bereits einen bestehenden Anbieter", erklärt der Experte für Akquise und Selling.

Das bedeutet, dass in dem Moment der Kontaktaufnahme für den Zielkunden kein Grund vorliegt, den Anbieter zu wechseln. "Für uns Verkäufer besteht genau darin die Herausforderung: ihm einen guten Grund zu liefern." Das klappe allerdings nicht immer in den ersten Anläufen und benötige vor allem in der telefonischen Akquise durch die eingeschränkte Erreichbarkeit wichtiger Entscheider eine Menge Geduld.

Dieter Menyhart kennt sich aus im Geschäft und weiß, dass die meisten Verkäufer scheitern, weil sie zu früh aufgeben: "Der größte Fehler ist, dass die meisten Entscheider nach dem ersten, zweiten aber spätestens nach dem dritten Nein aufgeben." Gerade im B2B sei es belegt, dass es oftmals sieben bis acht Kontakte braucht, bis der potenzielle Kunden zu einem echten wird. "Ich kann absolut nachvollziehen, warum es diesen "Aufwand" braucht. Denn Gründe für eine Ablehnung neuer Angebote gibt es viele. So zum Beispiel fehlender Bedarf, zu wenig Informationen über das Angebot oder einen der unteren Plätze auf der internen Bedarfsliste", führt Menyhart aus.

Es hilft nur eins: dranbleiben. Bei einem seiner größten Kunden habe Menyhart selber fünf Anläufe gebraucht, um überhaupt einen Vorstellungstermin zu bekommen. "Darf ich Ihnen etwas verraten? Ich war selber kurz davor, nach den ersten Neins aufzugeben", erzählt Menyhart aus seiner eigenen Erfahrung. Das hat er nicht und rät weiter, dass es sich bei Kunden mit Potenzial lohnt, dranzubleiben. "Und wenn Sie nach mehrmaligen Versuchen den gewünschten Ansprechpartner immer noch nicht erreichen, versuchen Sie es mit einem anderen Ansprechpartner im Zielunternehmen."

Wer mehr zu Dieter Menyhart und seinen Verkaufstrainings und Angeboten zur Neukundengewinnnung erfahren möchte, wird auf seiner Website fündig: http://www.menyhart.ch (https://www.menyhart.ch/).

Zudem gibt es wertvolle Informationen und Tipps rund um Verkauf in seinen Podcasts: http://www.menyhart.ch/podcasts. (https://www.menyhart.ch/podcasts/)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.menyhart.ch/
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12 9490 Vaduz

Pressekontakt
http://www.menyhart.ch/
Dieter Menyhart
c/o acOffice Anstalt Sonnblickstrasse 12 9490 Vaduz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de