Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 111
  Pressemitteilungen gesamt: 319.604
  Pressemitteilungen gelesen: 41.561.284x
15.03.2019 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Herr Andreas Stucken¹ | Pressemitteilung löschen

VITRUV - Das grafische Service von MEISSEN - Neu im Portfolio der Zweigstelle Berlin

Die Zweigstelle Berlin, Markenpartner von MEISSEN, führt nun auch "VITRUV" - das neue, grafische Service aus der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen in seinem Portfolio.



Mit der Serviceform "VITRUV" definiert MEISSEN eine gänzlich neue Formensprache für Tisch- und Tafel: Geradlinig, klar und puristisch. Seit Beginn der Manufaktur zitieren Meissener Künstler architektonische Strömungen und Elemente immer wieder frei in ausgefallenen Dekoren und Formen. "VITRUV", inspiriert von einem der Hauptelemente der Architektur, der Säule, knüpft an diese Tradition an - eine architektonische Inszenierung in Porzellan, deren gestalterische und kunsthandwerkliche Raffinesse in akkuraten Details zum Tragen kommt. "Graphic", ein eigens entwickeltes Relief übersetzt die Formensprache in ein grafisches Muster, welches in unterschiedlichen Varianten auftritt. Ähnlich sich spiegelnden Prismen verleihen sie dem Porzellan eine schematische Struktur und spannungsreiche Haptik. Der "Ming Drache" hingegen, einer der ältesten Dekore der Manufaktur aus dem Jahr 1740, erfährt auf ausgewählten Teilen des Service eine Neuinterpretation in Sepia. In detailreicher Handmalerei dynamisch auf Vorspeise- und Dessertteller platziert, verleiht er der klaren Form einen erhabenen Charakter und unterstreicht die Zeitlosigkeit des Designs. Die ovalen Formen wie Kanne, Tasse und Zuckerdose stellen zudem eine Besonderheit dar. Sie bekommen durch den von Hand angesetzten Fuß mit darüber eingefräster Rille etwas Schwereloses und bestimmen eine gänzlich neue Ästhetik im Repertoire der Manufaktur. Die Modularität des Service unterstützend, bietet dessen puristische Formgebung mannigfaltige Möglichkeiten zum Arrangieren. So lassen sich die Porzellane mit dem Muster "Graphic" in weiß glasiert oder partiell in Biskuit miteinander kombinieren sowie mit dem "Ming Drachen" Dekor hervorragend ergänzen und die Serviceform "VITRUV" dem jeweiligen Raum und Anlass nach inszenieren. Das Service besteht aus 24 Teilen, bis auf den "Ming Drachen" Dekor sind alle Teile spülmaschinengeeignet.



VITRUV - Das grafische Service von MEISSEN - Neu im Portfolio der Zweigstelle Berlin

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Zweigstelle Berlin
Herr Andreas Stucken
Leonhardstr. 17
86551 Aichach
Deutschland

fon ..: 08251/871630
web ..: http://www.zweigstelle-berlin.de
email : info@zweigstelle-berlin.de

Pressekontakt
Zweigstelle Berlin
Herr Andreas Stucken
Leonhardstr. 17
86551 Aichach

fon ..: 08251/871630
web ..: http://www.zweigstelle-berlin.de
email : info@zweigstelle-berlin.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de