Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 346.433
  Pressemitteilungen gelesen: 45.546.868x
13.05.2020 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Aziz Sevindik¹ | Pressemitteilung löschen

Maskenplicht in Deutschland - Atemschutzmasken Grosshandel

Wir alle sollen Masken tragen. Seit Ende April gilt in ganz Deutschland die Maskenpflicht. Das Corona-Virus breitet sich aus. Es ist ein für uns Menschen neuartiges Virus, an dem wir erkranken. Schwere Verläufe der Krankheit sind selten und sollen meist nur Menschen mit Vorerkrankungen betreffen. Aber, über mögliche Langszeitfolgen der Krankheit ist nichts bekannt. Bis jetzt gibt es noch keine Impfung oder das richtige Medikament gegen diese Epidemie.
Das Corona-Virus wird über Tröpfcheninfektionen übertragen. Somit reichen feinste, schwebende Speicheltröpfchen in der Luft, Aerosole, für eine Weitergabe der Krankheit aus. Dummy-Versuche zeigen, dass Aerosole unglaublich weit fliegen. Wir müssen nicht sprechen oder husten, reine Ausatemluft kann daher Viren enthalten. Mit dem Aufsetzen eines Schutzes wird das Ausbreiten der Krankheit verhindert. Unsere Bundesregierung hat daher die Maskenpflicht in ganz Deutschland beschlossen. Der Mund- und Naseschutz sollte in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie beim Einkaufen aufgesetzt werden. Bußgelder für Verstöße haben einige Bundesländer schon eingeführt. Das Robert Koch Institut hat allgemein geltende Hygiene-Empfehlungen herausgegeben, die auch das Tragen einer Maske in der Deutschen Bahn empfehlen.
Laut dem Gesundheitsministerium schützen einfache Masken andere davor, sich vor Infektionen zu schützen. Im asiatischen Raum ist es schon seit Jahren eine Art der Höflichkeit, eine Maske zu tragen. Der Mundschutz gehört dort zum Straßenbild. Selbst Christian Drosten, Chefvirologe der Charite, umschreibt das Tragen von Gesicht- und Naseschutz damit, dass es "ein Signal der Höflichkeit und des Engagements" sei.
Ja, Masken stören. Das Atmen fällt schwerer, sie stören im Alltag und unsere Mimik ist nicht zu erkennen. Fakt ist, Atemschutzmasken verringern die Ausbreitung von Viren und Bakterien. Weiterhin bemerken wir, wenn wir uns ins Gesicht fassen oder unsere Augen berühren wollen.
Im Februar 2020 vertraten selbst Fachleute noch die Meinung, dass Atemschutzmaken nichts bringen würden, um die Epidemie zu stoppen. Selbst das staatliche Robert Koch Institut riet Gesunden nicht, sich mit Atemschutzmasken auszustatten. Anfang des Jahres wurde die Meinung vertreten, das "Atemmasken für Gesunde unnötig" seien. Damit sollten Hamsterkäufe verhindert werden und Verkäufer sollten Zeit haben, sich Maskenlager anzulegen. Da wir Großhändler und Maskenimporteur sind, somit sämtliche Masken vorrätig haben, besteht bei uns kein Mangel an diesen. Virologe Alexander Kekule meint heute: "Wenn Sie sich die Daten in Hongkong ansehen, sind Masken wahrscheinlich die wichtigste Maßnahme bei der Infektionskontrolle".

weiterlesen Maskenplicht in Deutschland (https://www.masken4you.com/maskenpflicht-in-deutschland)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.masken4you.com
Masken4you
Alzeyer strasse 12 55457 Gensingen

Pressekontakt
https://www.masken4you.com
Masken4you
Alzeyer strasse 12 55457 Gensingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de