Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 378.442
  Pressemitteilungen gelesen: 63.325.390x
22.06.2022 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Frau Angelika Hentschel¹ | Pressemitteilung löschen

Mini-Labor-Etikettendrucker Brady M211-LAB für Handy und Tablet

Der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT stellt vor: Der Fortschritt macht auch im Labor nicht halt. Die neueste Entwicklung aus dem Hause Brady ist der Mini-Labor-Etikettendrucker M211-LAB. Dieses überaus kleine, robuste und leichte Beschriftungsgerät wird ausschließlich über ein Handy oder Tablet bedient.



Die MobileApp "Express-Labels" - zur einfachen Etikettenerstellung - wird auf dem Handy oder Tablet kostenlos herunter geladen, und schon können Etiketten erstellt und mit dem M211-LAB ausgedruckt werden. Die Bedienung ist sehr einfach und für jeden Anwender und jede Arbeitsumgebung geeignet.



Das kleine Labor-Beschriftungsgerät Brady M211-LAB ist fallgeprüft bis 1,8 Metern auf Beton. Zudem ist es beständig gegen Stöße und Quetschungen mit einem Gewicht von bis zu 110 kg. Integriert ist Bluetooth 5 Low Energy (Klasse II). Verfügbar sind derzeit 95 Kassetten mit 10 verschiedenen Materialien für die Laborkennzeichnung. Darunter vorgestanzte und auch Endlos-Etikettenbänder.



Mit dem kleinen Labor-Etikettendrucker Brady M211-LAB können verschiedenste Kennzeichnungen realisiert werden. Es gibt Materialien für das Kennzeichnen von Röhrchen, Ampullen, Objektträger, Eppis, Petrischalen, Fläschchen, konische Röhrchen und vieles mehr.



Die Materialien sind Chemikalien- und Lösungsmittel-resistent, teilweise für die Stickstofflagerung bis zu minus 196°C geeignet oder auch für Autoklaven bis 130°C Grad. Für die allgemeine Kennzeichnung von Inventar, Kühlschränken, Racks, Schubladen, Schränken und vieles mehr, gibt es ein sehr robustes Vinyl, dass für den Innen- und auch für den Außenbereich eingesetzt werden kann.



Selbst kleine Gefahren- und Sicherheitsschilder können mit dem kleinen Labor-Beschriftungsgerät Brady M211-LAB erstellt und ausgedruckt werden. Auch kleine Rohrmarkierer zur Kennzeichnung von Rohren oder Leitungen können erstellt werden, um vor gefährlichen Flüssigkeiten deutlich zu warnen.



Die bei MAKRO IDENT erhältlichen Etiketten wurden speziell für den Industrie- und Laborbereich entwickelt. Sie sind zudem alle geprüft und getestet worden. Die Materialien sind genau abgestimmt auf die entsprechenden Umgebungen. Sie haften sehr zuverlässig. Und dank der Thermotransfer-Drucktechnologie sind die Schriften sehr kontrastreich, schmier- und kratzfest.



Die Bluetooth-Verbindung reicht im Labor oder Gebäude bis zu 19 Metern weit, sofern keine Hindernisse vorhanden sind, die eine Verbindung stören könnte. Der Drucker verfügt über keine USB-Schnittstelle, da dieser grundsätzlich über mobile Endgeräte zu nutzen ist. Der Brady M211-LAB kann mit jedem Endgerät - aber einzeln - verbunden werden, das über eine Blutooth-Schnittstelle verfügt. Eine Netzwerkverbindung ist nicht möglich.



Der Brady M211-LAB Mini-Etikettendrucker ist ein Leichtgewicht mit seinen 500 Gramm. Er verfügt über einen hochleistungsfähigen, eingebauten Akku. Ein Ladekabel, um den Akku zu laden, ist im Lieferumfang mit dabei.



In der kostenlos erhältlichen MobileApp "Express-Labels" sind 1.400 verschiedene Symbole, verschiedenste Schriftarten und -größen, gängige 1D- und 2D-Barcodetypen und vieles mehr. Dank des "Edge-to-Edge-Druckes" (Rand zu Rand Bedruckung) wird Abfall auf ein Minimum reduziert.



In der MobileApp sind bereits Vorlagen aller erhältlichen Etikettenkassetten von MAKRO IDENT integriert, so dass keine Vorlagen erstellt werden müssen. Die Etikettenkassetten beinhalten das Etikettenmaterial und zugleich das passende Farbband. Es wird einfach die gewünschte Etikettenkassette eingelegt und der Drucker erkennt sofort, um welche Kassette es sich handelt. Dies wird mit der Etiketten-SoftwareApp am Handy bzw. Tablet abgeglichen (via Bluetooth). Man erhält eine Vorschau und kann - bei richtig eingelegter Kassette - sofort loslegen mit dem Drucken - ohne Wartezeiten.



Wer seine Etiketten vorwiegend über seinen PC erstellen möchte, kann auch dieses tun. Dazu gibt es die BradyWorkstation LAB-Suite Etiketten-Software für den PC, die separat zu bestellen ist. Die fertig gestellten Dateien können über Bluetooth an das Handy oder Tablet geschickt werden. Und von dort werden die jeweiligen Dateien aufgerufen und - mittels Druckbefehl - vom Mini-Labor-Etikettendrucker ausgedruckt.



Weitere Informationen sind zu finden unter: http://www.makroident.de/labordrucker/brady-m211-lab.html


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MAKRO IDENT e.K. - Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de