Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 379.431
  Pressemitteilungen gelesen: 64.419.456x
28.07.2022 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Frau Angelika Hentschel¹ | Pressemitteilung löschen

BradyJet J4000 - Farbdrucker für die Sicherheitskennzeichnung

MAKRO IDENT stellt vor: Mit dem BradyJet J4000 Farbdrucker kann die Komplexität von Sicherheits- und Compliance-Etiketten harmonisch mit den Anforderungen einer industriellen Umgebung kombiniert werden. Zugleich verringert man mit diesem Drucker ein hohes Maß an Materialverschwendung.



Der BradyJet J4000 ist ein Industriedrucker mit neuester InkJet-Technologie. Er verwendet ausschließlich Pigmentfarben, die äußerst schmier- und kratzfest sind. Diese sind nicht vergleichbar mit normalen Tinten, die es für Standard-Tintenstrahldrucker gibt. Im Vergleich mit Epson-Pigmentfarben haben Tests gezeigt, dass die Brady Pigmentfarben auf vielen Materialien - auch auf EPSON-Materialien- viel besser halten und kraftvoller leuchten. Die Farben, wie auch die zum BradyJet J4000 erhältlichen Etikettenmaterialien sind äußerst abriebfest und resistent gegeben verschiedene Flüssigkeiten wie Ethanol, Spülmittel, Reinigungsmittel und andere Chemikalien.



Mit dem Industrie-Farbbdrucker BradyJet J4000 können bedenkenlos alle farbigen Sicherheitskennzeichnungen wie z.B. ISO-Schilder, CLP/GHS Etiketten, ANSI-Etiketten, BS5609 Rohrmarkierungen und sogar Lichbögen-Etiketten gedruckt werden. Auch Lockout-Tagout Prozeduren werden mit diesem Drucker ausgedruckt. Diese werden farbig in Fotoqualität ausdruckt und an den jeweiligen Maschinen und Anlagen ausgehängt.



Für den BradyJet J4000 gibt es einige verschiedene, robuste Materialien. Darunter chemikalienbeständiges Polypropylen B7425J, Vinyl B-2595 für das Erstellen von 5S-Etiketten, Sicherheits- und Warnetiketten, Rohrmarkierer und Etiketten für Geräte und den Visuellen Arbeitsplatz im Innenbereich.



Für die genannten Kennzeichnungen sind - beim bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT - auch verschiedene Polyestermaterialien erhältlich, wie auch das B-2475 Polyester, dass vorwiegend für die Produktkennzeichnung, RTK- und Barcode-Etiketten verwendet werden können. Diese Material hat sogar die UL-Zulassung.



Ein weiteres Polypropylen-Material (B-2485) ist speziell für die Erstellung von Marine-Kennzeichnung nach BS5609-Norm verfügbar. Dieses Material kann - bedruckt mit den dafür vorgesehenen Pigmentfarben - auch auf hoher See verwendet werden. Das ebenso erhältliche repositionierbare Vinyl B-2581 ist für alle Kennzeichnungen gedacht, wo Etiketten wieder herunterzunehmen sind und an anderer Stelle wieder aufgeklebt werden soll.



Der Etikettendrucker J4000 eignet sich für Anwender, die bis zu maximal 5.000 Etiketten bedrucken müssen. Und das in Vollfarbe. Die maximale Druck- und Etikettenbreite beträgt 203,20 mm. Wer große Etiketten oder Banner drucken möchte, für den sollte die maximale Drucklänge von 609,60 mm ausreichend sein.



Der Drucker druckt in einer Geschwindigkeit von bis zu 114,3 mm pro Sekunde. Im Lieferumfang enthalten ist der Drucker, ein Netzkabel, eine CMY-tintenpatrone mit Industrie-Pigmentfarben, 2 Aufbewahrungskappen für Tintenpatronen, eine Starter-Medienrolle mit einer Breite von 101,60 mm aus dem Vinylmaterial B-2595, ein USB-Kabel, ein USB-Flash-Laufwerk mit Produktinformationen sowie die Etiketten-SoftwareApp BradyWorkstation Basic Suite.



Wer besonders Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen drucken möchte, für den gibt es die SFID-Suite im Paket. Zusätzlich gibt es für das Erstellen von Rohrmarkierern eine zusätzliche SoftwareApp, wie auch für das Erstellen von GHS-Etiketten und Lichtbogen-Etiketten.



Wer seine Lockout-Tagout Prozeduren in Vollfarbe mit dem J4000 erstellen und drucken möchte, für den gibt es den Lockout-Writer. Damit können relativ einfache LoTo-Prozeduren erstellt werden. Mit dem BradyJet J4000 werden diese dann in Vollfarbe und in Fotoqualität ausgedruckt.



Mehr Informationen über den BradyJet J4000 sind hier zu finden: http://www.makroident.de/brady-drucker/bradyjet-j4000.html



Der Customer Service von MAKRO IDENT ist bei der Auswahl der jeweiligen passenden Komponenten gerne behilflich.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MAKRO IDENT e.K. - Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Pressekontakt
MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de