Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 279.176
  Pressemitteilungen gelesen: 35.774.691x
27.02.2012 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Stefanie Hutstein¹ | Pressemitteilung löschen

Mehr Europäische Patente für den Mittelstand

München, 27. Februar 2012 - Der deutsche Mittelstand setzt in der letzten Phase des Patentprozesses immer stärker auf Direct Validation, dem weltweit ersten Anbieter, der Patente übersetzt und direkt bei den jeweiligen nationalen Patentämtern in ganz Europa einreicht. Dafür werden keine externen Anwälte, Übersetzungsbüros oder Qualitätsprüfer eingeschaltet, sondern alle Aufgaben intern abgewickelt. Der Patenteinreicher spart dabei Ressourcen bei deutlich geringeren Kosten. Die hohe Qualität wird durch das ausgefeilte Qualitätssicherungssystem von Direct Validation gewährleistet. Ein Preisangebot kann ganz einfach über die Webseite von Direct Validation abgefragt werden.

"Der Mittelstand erkennt zunehmend die Vorteile der Direktvalidierung von Patenten und immer mehr Unternehmen nutzen unseren kostengünstigen Service", erklärt Thomas Marx, Business Development Manager bei Direct Validation. "Bei uns sind Patente in besten Händen, denn wir wissen ganz genau, wer diese übersetzt und stellen darüber hinaus jedem Übersetzer einen Qualitätsprüfer zur Seite. Alle Beteiligten sind ausschließlich Top-Leute, die über große Praxis im Patentwesen und den entsprechenden fachlichen Hintergrund verfügen. Wir arbeiten mit Diplomingenieuren oder vergleichbaren technischen Experten, viele davon mit Doktortitel und alle mit langjähriger praktischer Erfahrung in der Forschung und Industrie. Mit unserem einzigartigen Patentklassen-Know-How-Matching-Prozess erstellen wir hochwertigste und valide Übersetzungen - wenn es darauf ankommt auch in kürzester Zeit."

Auf der Webseite von Direct Validation kann mit wenigen Angaben und ein paar Klicks sofort der Preis für die Validierung in verschiedenen Europäischen Ländern ermittelt werden. Ein absolutes Novum in diesem Bereich: Alle Gebühren und Kosten werden klar ausgewiesen. "Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, veraltete Strukturen im Patent-Dschungel zu entwirren", so Marx. "Die meisten Patentinhaber wissen nicht, dass für die Validierung eines Patents nach der Zulassung durch das Europäische Patentamt gar nicht zwingend teure ausländische Patentanwälte gebraucht werden."

In Skandinavien ist Direct Validation bereits Marktführer und auch in Deutschland kann das ursprünglich schwedische Unternehmen bereits einen sehr guten Start verbuchen.

Bildmaterial kann per Mail an dv@weissenbach-pr.de angefordert oder unter http://weissenbach-pr.de/directvalidation.html heruntergeladen werden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.directvalidation.de
Direct Validation
Ludwigstraße 8 80539 München

Pressekontakt
http://www.weissenbach-pr.de
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Nymphenburger Str. 86 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de