Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.320
  Pressemitteilungen gelesen: 35.809.973x
04.02.2013 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Fachbereich Unternehmenskommunikation¹ | Pressemitteilung löschen

Erfolgsfaktor Branchenzuschläge bei ZAG Personal & Perspektiven

Das Thema Branchenzuschläge bewegt die Zeitarbeitsbranche. ZAG Personal & Perspektiven zieht eine erste Bilanz und sieht eine große Chance in den tariflichen Branchenzuschlagsregelungen. Diese gleichen die Vergütung des Zeitpersonals schrittweise nahezu an die Vergütung eines vergleichbaren Mitarbeiters beim Kunden an.

"Die aktuellen tariflichen Entwicklungen tragen dazu bei, dass Personaldienstleister zunehmend Akzeptanz auch bei gut ausgebildeten Arbeitsuchenden finden. Diese erkennen inzwischen die Chancen, die eine Bewerbung bei einem großen Personaldienstleister wie ZAG bietet", so Bastian Tau, Geschäftsführer von ZAG Personal & Perspektiven.

Die Unternehmensgröße der ZAG-Gruppe gewährleistet ein Plus an Sicherheit bei sich wandelnden Marktbedingungen: "Als großer und erfahrener Arbeitgeber verfügen wir über die Infrastruktur und das notwendige Know-how, um eine komplexe Regelung wie die Branchenzuschläge professionell umzusetzen. Unsere Mitarbeiter haben daher die Sicherheit, in guten Händen zu sein", führt Bastian Tau aus und betont: "Das gleiche gilt für unsere Kunden: Eine fundierte und qualitativ hochwertige Beratung zur komplexen Thematik der Branchenzuschläge ist fester Bestandteil unserer Dienstleistung. So etwas stellen wir nicht in Rechnung, sondern sehen es als selbstverständlichen Service, den Kunden vom Personaldienstleister ihres Vertrauens auch einfordern sollten."

Als Vorstandsmitglied des Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e. V. (BAP) treibt Bastian Tau die Ausarbeitung von Zukunftskonzepten zur Entwicklung der Zeitarbeit mit voran. Der Branchenverband setzt sich für faire Arbeitsbedingungen in der Zeitarbeitsbranche ein und ist Tarifpartner zahlreicher Gewerkschaften. Der Branchenverband deckt rund zwei Drittel aller Niederlassungen von Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.zag.de
ZAG Personal & Perspektiven
Kurt-Schumacher-Str. 24 30159 Hannover

Pressekontakt
http://www.zag.de
ZAG Personal & Perspektiven
Kurt-Schumacher-Str. 24 30159 Hannover

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de