Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 277.042
  Pressemitteilungen gelesen: 35.473.565x
19.01.2015 | Immobilien | geschrieben von Rainer Fischer¹ | Pressemitteilung löschen

Immobilien in München Solln - Marktbericht 2015

Solln ist ein Stadtteil am südlichen Stadtrand Münchens. Solln ist eine wunderbare Wohngegend, von einigen wird sie für die schönste Wohngegend in München gehalten. Solln teilt sich auf in Alt-Solln mit einem schönen dörflichen Kern und exklusiven Villenvierteln und Neu-Solln, im Volksmund "Parkstadt Solln", mit großen Wohneinheiten und Hochhausbebauung. Solln ist aufgrund seiner Grünflächen und seiner Erholungsmöglichkeiten ein sehr beliebtes Wohnviertel. Dort gibt es den Warnberger Weiher und die schönen Isarauen sind auch leicht zu erreichen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Solln (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-solln/) , (statistische Mittelwerte, Angebotspreise Solln, Bezugsjahr 2014):

Häuser in München Solln:
200 Häuser waren im Jahr 2014 auf dem Immobilienmarkt Solln zum Verkauf ausgeschrieben, der Neubauanteil (Baujahr ab 2014) betrug rund 20 %. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Angebote damit insgesamt um etwa ein Viertel zurück, ein durchschnittlicher Preisanstieg um etwa 6 % lässt sich beim Jahresvergleich der Angebotspreise ermitteln. Aktuell liegt der Quadratmeterpreis für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften im Schnitt zwischen 6.000 und 6.500 EUR, für Reihen- und Reiheneckhäuser zwischen 5.500 und 6.000 EUR, für Mehrfamilienhäuser um die 5.700 EUR und für Villen bei durchschnittlich 11.000 EUR. Eine Doppelhaushälfte mit 165 m² Fläche würde demnach rund 1 Mio. EUR kosten, eine durchschnittliche Villa mit 320 m² Wohnfläche rund 3,5 Mio. EUR.

Wohnungen in München Solln:
Auf dem Wohnungsmarkt wurden im letzten Jahr knapp 600 Verkaufsangebote gezählt, der Neubauanteil lag hier bei etwa 25 %. Auch bei den Wohnungen ging die Zahl der Angebote um rund ein Viertel zurück, die Preise stiegen im Allgemeinen jedoch kaum. Gewöhnliche Eigentumswohnungen bis Baujahr 2014 wiesen im Schnitt Quadratmeterpreise um die 5.200 EUR auf, bei Dachterrassenwohnungen, Penthäusern und Maisonettes lag der Quadratmeterpreis etwa 15 % höher. Für neu gebaute Eigentumswohnungen ab Baujahr 2014 lag der Quadratmeterpreis im Schnitt bei 6.850 EUR. Eine durchschnittliche Bestandswohnung mit 90 m² kostete im Angebot gut 450.000 EUR, eine Neubauwohnung hatte im Schnitt 110 m² Fläche und kostete gut 750.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufszahlen:
Tatsächliche Verkaufszahlen liegen für die Stadt München bislang lediglich zum 3. Quartal 2014 vor.
Eingeschränkt lassen sich jedoch bereits Aussagen über reale Preise machen. Betrachtet man Solln als gute Wohnlage (Parkstadt Solln), so kann man zum Beispiel beim Verkauf einer Neubauwohnung oder neu gebauten Doppelhaushälfte von einem Quadratmeterpreis von etwa 6.400 EUR ausgehen, bei einer bestehenden Doppelhaushälfte von etwa 5.850 EUR/m². Im Vergleich dazu dürften in Alt-Solln aufgrund der Lagequalität deutlich höhere Preise zu erzielen sein.

Solln gehört seit jeher zu den begehrten Stadtlagen Münchens. Das zeigt sich natürlich auch in den Kaufpreisen von Eigentumswohnungen, Häusern und Grundstücken. Egal ob Prinz-Ludwig-Höhe oder Altsolln, es gibt überall schöne Ecken.", so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, vom Rotkreuzplatz in München-Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, muenchen.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH; Statistiken und Auswertung der Immobilienpreise und Quadratmeterpreise durch den Immobilienmakler für München Rainer Fischer Statistiken aus dem Jahresbericht 2013 des Gutachterausschusses München. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Solln. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) .

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
Rainer Fischer Immobilien
Rotkreuzplatz 2a 80634 München

Pressekontakt
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de
Rainer Fischer Immobilien
Rotkreuzplatz 2a 80634 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de