Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 38
  Pressemitteilungen gesamt: 342.047
  Pressemitteilungen gelesen: 44.934.355x
10.03.2020 | Immobilien | geschrieben von Frau Lisa Petzold-Sauer¹ | Pressemitteilung löschen

Streitigkeiten ums Eigenheim vermeiden

In Deutschland wird rund jede dritte Ehe geschieden. Sind die Partner gemeinsame Besitzer einer Immobilie, so sind meist Streitigkeiten vorprogrammiert. Daher ist es ratsam sich zur Zukunft des Eigentums unabhängig beraten zu lassen. Immobilienmakler Sascha Rückert und sein Team stehen den Eigentümern im Trennungs- oder Scheidungsfall einfühlsam und beratend zur Seite.



"Wenn sich ein Paar trennt, ist das immer eine schwierige Angelegenheit. Die Emotionen kochen schnell hoch. Darum sind wir gerne bereit, bei Immobilienangelegenheiten als neutraler Vermittler zu agieren", erklärt Sascha Rückert, Geschäftsführer von Rückert Immobilien aus Wiesbaden. "Dabei steht für uns immer im Vordergrund eine Lösung zu finden, wie es mit der Immobilie weitergeht, mit der alle Beteiligten zufrieden sind."



Wie soll das Haus weiter genutzt werden? Bleibt ein Partner mit den Kindern dort wohnen? Ist es aus finanzieller oder emotionaler Sicht besser, einen Neuanfang in einem neuen Zuhause zu wagen? Das Team von Rückert Immobilien hilft den Betroffenen bei der Entscheidungsfindung. In Gesprächen finden sie die Wünsche der einzelnen Parteien heraus, beraten zur finanziellen Lage und begutachten die aktuelle Gesamtsituation mit ihrem Fachwissen.



"Mit viel Fingerspitzengefühl erarbeiten wir eine Strategie für die Zukunft der Immobilie. Oftmals ist eine Vermietung oder ein Verkauf die bessere Wahl. Denn einerseits hängen viele Erinnerungen an dem gemeinsamen Zuhause und andererseits ist die Unterhaltung eines Eigenheims kostspielig und für den einzelnen oft nicht zu bewerkstelligen", berichtet Sascha Rückert.



Fällt die Wahl auf den Hausverkauf, kümmert sich das Expertenteam um den kompletten Verkaufsprozess. So haben die Eigentümer den Kopf frei für alles, was sonst im Scheidungsfall organisiert und geklärt werden muss.



Wer mehr zu diesem Thema oder zu Immo Verkauf Wiesbaden oder Haus verkaufen Mainz erfahren möchte, wird auf https://www.rueckert-immobilien.de fündig.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Rückert Immobilien
Herr Sascha Rückert
Stiftstraße 29
65183 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 / 1851828
fax ..: 0611 / 1851829
web ..: https://www.rueckert-immobilien.de/
email : kontakt@rueckert-immobilien.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Josefstraße 10
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de