Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 363.921
  Pressemitteilungen gelesen: 52.167.558x
16.03.2021 | Immobilien | geschrieben von Frau Elli André¹ | Pressemitteilung löschen

Innovationsmaschine Dekodur: Einheitliches Design für Sicherheitszonen

Bauabschnitte wie etwa Fluchtwege können jetzt endlich auch dem ganzheitlichen Gestaltungskonzept des jeweiligen Gebäudes angepasst werden. Möglich wird das mit deko FireSafe®, den patentierten und nicht brennbaren Schichtstoffverbundplatten von DI DEKODUR International, die gemäß den höchsten Brandschutzanforderungen klassifiziert sind. 



Immer wieder sahen sich Architekten beim Entwurf von Gebäuden vor dem Problem, dass sich Brandschutzzonen und Innendekor der jeweiligen Bauabschnitte gegenseitig ausschließen. Das ist jetzt anders. Jetzt kann das Dekor von Wänden und Decken nahtlos auch zum Beispielin Fluchtwegen weitergeführt werden, ohne das Sicherheitskonzept des Gebäudes zu gefährden. 



Mit deko FireSafe® hat dekodur einen patentierten und nicht brennbaren Schichtstoff entwickelt, der alle Anforderungen des internationalen vorbeugenden Brandschutzes erfüllt. Dieser nicht brennbare Schichtstoff (HPL) ist mit ca. 200 Oberflächen, Dekoren und Strukturen erhältlich und erfüllt damit jeden Designanspruch (Schichtstoffe produziert nach DIN EN438). Das System im Verbund mit nicht brennbaren Trägerplatten inkl. der Materialien für die Unterkonstruktion bietet vorbeugenden Brandschutz nach der höchsten Baustoffklasse (klassifiziertnach DIN EN 13501-1 A1 und A2 s1 d0). 



Neben den zahlreichen Eigenschaften von Hochdruckschichtstoffplatten (HPL) - wie z. B. kratzfest, stoßfest, lebensmittelecht, lange Lebensdauer, chemikalienresistent, frei von Formaldehyd, antimikrobiell - gibt es jetzt auch noch die Eigenschaft "nicht brennbar".



deko FireSafe® eignet sich für beanspruchte dekorative Flächen ebenso wie für die Verkleidungen von Flucht- und Rettungswegen, Treppenhäusern, Revisionsschächten, Schaltschränken, öffentliche Einrichtungen oder große Versammlungsstätten und kann sowohl vertikal als auch horizontal (z. B. als Wand- und Deckenverkleidung oder im Möbelbau) eingesetzt werden. 

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Aloisia Sauer Unternehmensberatung
Frau Aloisia Sauer
Jahnstr. 21
69434 Hirschhorn
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6272 92 99 230
web ..: https://www.aloisiasauer.de
email : as@aloisiasauer.de

Pressekontakt
DI dekodur International GmbH & Co KG
Frau Elli André
Langenthalerstr. 4-5
69434 Hirschhorn

fon ..: +49 (0) 6272 689-0
email : E.Andre@dekodur.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de