Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 52
  Pressemitteilungen gesamt: 367.970
  Pressemitteilungen gelesen: 54.708.153x
13.07.2021 | Immobilien | geschrieben von Frau Maren Tönisen¹ | Pressemitteilung löschen

Mehrfamilienhausverkauf: Lohnt sich die Aufteilung in Eigentumswohnungen vorab?

Ein Mehrfamilienhausverkauf ist ein komplexer Prozess: Zunächst müssen Eigentümer sich entscheiden, ob sie das Mehrfamilienhaus als Einheit (Globalverkauf) veräußern möchten oder ob sich die Aufteilung in Eigentumswohnungen lohnt. Außerdem gilt es, vor dem Verkauf die passende Zielgruppe zu ermitteln. Zudem müssen zielgerichtete Verhandlungsgespräche mit den Kaufinteressenten geführt werden. Sylvia Gairing, Vertriebsleiterin bei Marquardt Immobilien aus Herrenberg, verrät mehr zum Thema.



"Die Aufteilung in Eigentumswohnungen vor dem Mehrfamilienhausverkauf ist zwar mit mehr Aufwand verbunden", weiß Sylvia Gairing, "oftmals lassen sich dadurch aber höhere Verkaufserlöse erzielen". Doch ob die Aufteilung in Eigentumswohnungen infrage kommt oder nicht, komme auf den Eigentümer an. "Wird der Verkaufserlös dringend benötigt, ist es selbstverständlich sinnvoller, das Mehrfamilienhaus global zu verkaufen", meint Sylvia Gairing. Hintergrund sei, dass der Verkaufsprozess dann schneller abläuft. "Gerne wägen wir mit den Eigentümern die Vor- und Nachteile beider Optionen ab und unterstützen sie so bei ihrer Entscheidungsfindung", so die Vertriebsleiterin.



Haben sich die Eigentümer für den Globalverkauf oder die Aufteilung in Eigentumswohnungen entschieden, stehen Sylvia Gairing und ihre erfahrenen Immobilienmakler-Kollegen aus Herrenberg ihnen bei der Beschaffung der notwendigen Dokumente zur Seite. "Wird das Mehrfamilienhaus in Eigentumswohnungen aufgeteilt, sind - neben den üblichen Verkaufsdokumenten - noch weitere Dokumente wie etwa eine Abgeschlossenheitsbescheinigung und eine Teilungserklärung erforderlich", erklärt Sylvia Gairing, "gemeinsam mit dem Eigentümer tragen wir vor dem Verkauf alle notwendigen Dokumente zusammen".



Die passende Zielgruppe für das Mehrfamilienhaus ermitteln die Immobilienmakler von Marquardt Immobilien aus Herrenberg ebenfalls. "Während sich ein Investor für ein großes Objekt interessiert, auf dessen Grundstück er vielleicht sogar selbst noch Einheiten errichten darf, kommt für eine Privatperson eher ein kleineres Objekt infrage, das dann aber z. B. der Altersvorsorge dient", so die Vertriebsleiterin. Entscheidend bei der Zielgruppenfestlegung seien darüber hinaus aber auch Faktoren wie die Lage, der Zustand und die Ausstattung des Mehrfamilienhauses.



Nach der Zielgruppenfestlegung geht es an die Vermarktung, die Planung, Koordination und Durchführung der Besichtigungstermine und später dann auf Wunsch an die Verkaufspreisverhandlungen. "Wir kennen sowohl die Argumente von Privatpersonen als auch von Investoren genau, nutzen dieses Wissen und erzielen für Eigentümer einen angemessenen Preis", so Sylvia Gairing.



Eigentümer, die ihr Mehrfamilienhaus mit den Immobilienmaklern aus Herrenberg verkaufen möchten, können sich unter der Telefonnummer (07032) 955 75 60 kostenlos und unverbindlich beraten lassen.



Weitere Informationen zum Thema oder zu Immobilienmakler Böblingen, Immobilienmakler Sindelfingen und mehr sind auf https://www.immobilien-marquardt.de zu finden.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG
Frau Sylvia Gairing
Spitalgasse 4
71083 Herrenberg
Deutschland

fon ..: 07032 95575-60
fax ..: 07032 95575-61
web ..: https://www.immobilien-marquardt.de/
email : willkommen@immobilien-marquardt.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Maren Tönisen
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de