Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 379.513
  Pressemitteilungen gelesen: 64.544.584x
27.06.2022 | Immobilien | geschrieben von Frau Lisa Petzold-Sauer¹ | Pressemitteilung löschen

Pflegeimmobilie: Investition in Krisenzeiten

In Krisenzeiten sehnen sich die Menschen nach Sicherheit und nach einer zuverlässigen Zukunftsperspektive. Der Kauf einer Pflegeimmobilie gilt als solide Anlageform - auch in sich wandelnden Märkten - und stellt eine attraktive Absicherung fürs Alter dar. Sascha Rückert informiert über diese Art von Investition und vermittelt Einheiten in Pflegeheimen in der Region.



"In Anbetracht des demografischen Wandels ist abzusehen, dass immer mehr Menschen im höheren Alter einen Pflegeplatz benötigen werden", erklärt Immobilienmakler Sascha Rückert aus Wiesbaden. "Daher bietet die Investition in eine Pflegeimmobilie gleich zwei Vorteile."



Zum einen kann die Immobilie aufgrund des bevorzugten Belegungsrechts später bei Verfügbarkeit selbst genutzt werden, wenn die Selbstständigkeit nachlässt und Hilfe nötig wird. Zum anderen ist die Anlageform finanziell sehr attraktiv. Die Renditechancen liegen aktuell bei drei Prozent. Hinzu kommen steuerliche Vorteile aufgrund von möglichen Abschreibungen.



Üblicherweise verpachtet der Investor die Immobilie an den Betreiber der sozialen Einrichtung. Die Mietverträge sind langfristig ausgelegt und die Mieterträge werden für einen bestimmten Zeitraum garantiert. Das heißt, dass auch bei Leerstand die Einnahmen fließen. Außerdem entfällt der direkte Kontakt zu den einzelnen Mietern. Der Aufwand für den Eigentümer ist sehr gering, denn die Verwaltung und Instandhaltung sind Aufgabe der Einrichtung.



"Die Pflegeimmobilie bietet daher im Vergleich zu einer einfachen Eigentumswohnung viele Vorzüge für ein optimales Investment mit Zukunft", fasst Sascha Rückert zusammen.



Mehr zu Themen wie Immobilienwert Wiesbaden oder Immobilienmakler Mainz finden Interessierte auf https://www.rueckert-immobilien.de.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Rückert Immobilien
Herr Sascha Rückert
Stiftstraße 29
65183 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 / 1851828
fax ..: 0611 / 1851829
web ..: https://www.rueckert-immobilien.de/
email : kontakt@rueckert-immobilien.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Bonner Straße 12
51379 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de