Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 379.431
  Pressemitteilungen gelesen: 64.417.930x
01.07.2022 | Immobilien | geschrieben von Herr Dr. Immo Dehnert ¹ | Pressemitteilung löschen

Baugrundstück verkaufen

Die Lage einer Immobilie trägt erheblich zur Wohnqualität der Bewohner bei. Deshalb ist die Wüstenrot Haus- und Städtebau (WHS) seit jeher auf der Suche nach den perfekten Baugrundstücken. Verkäufer profitieren beim Verkauf an die WHS mehrfach.



Egal ob in und um Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Köln oder Dresden - die Suche nach geeigneten Baugrundstücken genießt bei der WHS einen hohen Stellenwert. Verkäufer, die ihr Grundstück an die WHS verkaufen, profitieren von zahlreichen Vorteilen. So kümmern sich die Immobilienexperten beispielsweise um die komplette Abwicklung und alle vertraglichen Details. Passt die Lage, ist die WHS in Sachen Klassifizierung der Grundstücke offen für verschiedenste Angebote. Folgende Typen kommen in Frage.



Baugrundstücke: Das sind die verschiedenen Typen



Der erste Typ ist das sogenannte Bauerwartungsland. Bei dieser Einstufung liegt zwar noch kein Baurecht vor, allerdings ist es häufig machbar dieses zu entwickeln. Die WHS kauft Bauerwartungsland! Der nächste Grundstückstyp ist das nicht-erschlossene Baugrundstück. Das ist ein Grundstück, das auf Anordnung der Gemeinde bebaut werden darf - eine Genehmigung liegt vor, lediglich die Erschließung steht noch aus. Auch nicht-erschlossene Baugrundstücke kauft die WHS. Der dritte Grundstückstyp ist das erschlossene Baugrundstück. Hier ist das Grundstück bereits technisch erschlossen. Das bedeutet, unter anderem, ist bereits ein Anschluss an die Kanalisation, das Stromnetz oder das Telefonnetz vorhanden. Die WHS kauft erschlossene Baugrundstücke!



Bebaute Grundstücke verkaufen



Auch bebaute Grundstücke kauft die WHS. Dabei handelt es sich um Grundstücke, auf denen bereits ein Wohngebäude oder eine Gewerbeimmobilie steht. Nach dem Kauf entscheiden WHS-Experten, je nach Zustand des Gebäudes, ob es sinnvoll ist, den Bestand zu sanieren oder abzureißen, um Platz für eine neue Immobilie zu schaffen.



Egal welches Baugrundstück verkauft werden soll, mit der WHS haben Verkäufer einen zuverlässigen und erfahrenen Partner, der sich um alle wichtigen Details kümmert und stets faire Preise bezahlt.



Weitere Informationen zu diesem Thema und zu Neubauprojekte Eigentumswohnungen München und Projektentwickler Stuttgart finden Interessenten auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Frau Anja-Carina Müller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
Deutschland

fon ..: 07141 16757291
fax ..: 07141149101
web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
email : info@whs-wuestenrot.de

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Herr Dr. Immo Dehnert
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg

fon ..: 07141 16751470
web ..: https://www.ww-ag.com
email : immo.dehnert@ww-ag.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de