Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 96
  Pressemitteilungen gesamt: 279.428
  Pressemitteilungen gelesen: 35.820.494x
21.01.2011 | Immobilien | geschrieben von Pinar Sentürk¹ | Pressemitteilung löschen

RE/MAX Deutschland Südwest startet 2011 mit deutlichem Umsatzplus von 42 Prozent

Leinfelden-Echterdingen, 24 Januar 2011 - Das Makler-Franchise-Unternehmen RE/MAX hat im Jahr 2010 weitere Marktanteile gewonnen und setzt damit seinen Erfolgskurs in Deutschland fort. So verzeichnet das Immobilien- und Maklernetzwerk in der Region Südwesten ein deutliches Umsatzplus von zweiundvierzig Prozent gegenüber dem Jahr 2009 und steht damit auf Platz 7 der Maklerunternehmen in Europa. Fünfzehn neue Franchiserechte wurden in der Region vergeben und neun RE/MAX Immobilienshops eröffnet. Herausragendes Unternehmensziel für 2011 ist neben dem Ausbau des Netzwerks die kontinuierliche Weiterentwicklung der RE/MAX Ausbildungs- und Trainingsmodule.

Der Fokus liegt dabei auf der RE/MAX Management Academy für das Start-up-Coaching sowie auf dem RE/MAX Business Cockpit. Dabei handelt es sich um ein zweijähriges begleitendes Online-Training der Kosten- Liquiditäts- und Ergebnis-steuerung speziell für neue Franchise-nehmer. Diese wurde in das RE/MAX Ausbildungsprogramm standardmäßig integriert. Sämtlichen RE/MAX Mitgliedern stehen die gesamten Ausbildungs- und Trainingsmolule auch als Handbuch zur Verfügung.

Kurt Friedl, Geschäftsführer RE/MAX Deutschland Südwest, hält das Wachstumsziel für 2011 von fünfundzwanzig neuen Bürostandorten auf insgesamt hundert Büros und vierhundertfünfzig Maklern in der Region für realistisch: "Unsere Zieldefinition 2011 basiert auf der Evaluierung sämtlicher durchgeführten Maßnahmen und erreichten Ziele 2010. Unsere hohen Qualitätsstandards in der Aus- und Weiterbildung spiegeln sich bei unseren Kunden in qualifizierter und fachkundiger Beratung nieder. Dadurch können wir unsere Kundenbindung ent-scheidend verbessern und unsere Position am Markt weiter ausbauen."

Weitere Information unter http://www.remax.de oder Tel: 07 11 / 93 32 63 30

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.remax.de
RE/MAX Deutschland Südwest Franchiseberatung GmbH & Co. Vertriebs KG
Max-Lang-Str. 24 70771 Leinfelden-Echterdingen

Pressekontakt
http://www.remax.de
RE/MAX Deutschland Südwest
Max-Lang-Str. 24 70771 Leinfelden-Echterdingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de