Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 25
  Pressemitteilungen gesamt: 276.828
  Pressemitteilungen gelesen: 35.448.485x
21.06.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Bernd Eilitz¹ | Pressemitteilung löschen

Neue Namen im Netz: Revolution bei den Endungen

Nach dem Punkt ist auf den Punkt: Ihr Markenname statt .de oder .com sichert demnächst ihre markante Präsenz im Web. Dafür hat die Registrierungsorganisation ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) jetzt völlig neue Möglichkeiten geschaffen: Praktisch jedes beliebige Wort lässt sich ab sofort als Internet-Endung registrieren. gTLDs, generic Top-Level-Domains heißen die neuen Endungen. Und wie immer gilt: Wer zuerst kommt, sichert sich die besten Begriffe.

Peter Dengate Thrush vom ICANN-Verwaltungsrat sieht eine neue Ära des Onlinemarketings gekommen. "Wir bieten eine Plattform an für die nächste Generation an Kreativität und Inspiration", sagt der Manager der weltweiten Registrierungsorganisation mit Sitz in Kalifornien. Und auch die Fachwelt ist sich einig, dass ICANN hier eine der wichtigsten Internet-Neuerungen der letzten zehn Jahre beschlossen hat. Wer mit seinem Internetauftritt künftig aus der ersten Reihe starten will, kommt an der jüngsten Domain-Reform nicht vorbei. Statt .com, .de oder .org wird jetzt praktisch jedes Wort zur Top-Level-Domain. INDECA unterstützt Kunden, die dabei ihre Chancen konsequent nutzen wollen.

Digitaler Markenschutz: Zugreifen, bevor Wettbewerber zum Zuge kommen

Große Unternehmen wie BMW und Canon kündigten bereits an, ihre Namen als Top-Level-Domains zu registrieren, so dass sie ihre gesamte Angebotspalette auf Internetadressen darstellen können, die auf .bmw beziehungsweise .canon enden. Blitzschnell werden große Unternehmen markante Worte und Namen sichern, denn gTLDs zu registrieren ist aktiver digitaler Markenschutz. Die erste Bewerberrunde für Adressen in diesem Bereich läuft voraussichtlich von Januar bis April 2012. Deshalb ist schnelles Handeln gefordert: Unternehmen müssen ihre Domainstrategie jetzt überarbeiten, um sich rechtzeitig um sinnvolle Namen und Begriffe bewerben zu können. So schützen Sie wichtige Adressen vor dem Risiko des Domain-Grabbings, und sparen teure Rückkäufe von Fremdregistrierungen.

Strategie: Gut beraten in die neue Ära der Domain-Endungen

Mit professioneller Unterstützung können auch mittelständische Unternehmen im Web in der Liga der Großen spielen. INDECA bietet mit Jahrzehnte langer Erfahrung und besten Kontakten zu ICANN und anderen Organisationen die optimalen Voraussetzungen, um jetzt die Weichen für die neue Ära des Onlinemarketings zu stellen. Nutzen Sie die Chance, mit den erfahrenen Beratern von INDECA Ihre Domainstrategie weiterzuentwickeln. Das schafft Zukunftssicherheit und hilft Ihnen, auch morgen von Ihren Kunden im Web gefunden zu werden.

INDECA-Service: Professionelle Begleitung statt Papierkrieg

Fristen wahren, Formalitäten einhalten, Bewerbungsverfahren beherrschen: Um die künftige Domain- und Marketingstrategie auch zuverlässig umzusetzen, bedarf es einer Reihe von rechtlichen und kaufmännischen Schritten. Weil jedem Unternehmen, das seinen Namen hinter den Punkt setzen will, künftig selbst die Rolle eines Registrars zufällt, gibt es bei den neuen Domains zusätzliche Rechte und Pflichten zu beachten. Hinzu kommen neue technische Anforderungen für die Konnektierung. Ohne eigene Fachabteilung sind derart vielfältige Anforderungen selbst für größere Unternehmen kaum zu überschauen. Deshalb hat INDECA seinen Fullfillmentservice entwickelt, der Unternehmen durch den gesamten Prozess mit allen formalen und technischen Schritten begleitet. Das entlastet Entscheider und Mannschaft gleichermaßen und sichert ein optimales Ergebnis.


In fünf Schritten zur eigenen Top-Level-Domain

Schritt 1: (ab sofort)
- gemeinsam mit den INDECA-Spezialisten entwickeln Sie Ihre Domain- und Markenstrategie und finden Keywords und Namen, die Sie als gTLDs registrieren wollen.

Schritt 2: (bis Jahresende 2011)
- INDECA stellt Bewerbungsunterlagen und Pläne auf, damit sämtliche Fristen eingehalten und die geforderten Fomalitäten erfüllt werden können.
- INDECA bereitet Ihre Bewerbungsunterlagen vor und stimmt Sie mit Ihnen ab.

Schritt 3: (Januar bis April 2012)
- INDECA reicht die Bewerbungsunterlagen bei den zuständigen Stellen ein.

Schritt 4: (Sommer 2012)
- INDECA bereitet Ihre Websites zur Konnektierung vor

Schritt 5: (Herbst 2012)
- Sobald Ihre neuen Top-Level-Domains zur Verfügung stehen, realisiert INDECA Ihren neuen Internetauftritt.

Sie starten als eines der ersten Unternehmen mit gTLDs und können diesen Vorsprung für Ihr erfolgreiches Marketing nutzen

Jetzt starten: Im Info-Workshop zeigt INDECA, worauf es ankommt
Vereinbaren Sie am besten sofort einen Termin mit den Fachleuten von INDECA. Damit nutzen Sie Ihre Chance auf eine erfolgreiche Zukunft im Web.

Ihre Ansprechpartner:

Thomas Schell, Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 7131 - 7999 - 200
E-Mail: thomas.schell@indeca.de

Oliver Walla, Sales Director
Tel.: +49 (0) 7131 - 7999 - 111
E-Mail: oliver.walla@indeca.de
Weitere Informationen unter http://www.indeca.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.indeca.de
INDECA GmbH
Etzelstrasse 1-25 74076 Heilbronn

Pressekontakt
http://www.indeca.de
Presse KOMPAKT
Suhrenkamp 14 E 22335 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de